abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummer Vodafone intern Portieren
Harvest87
Daten-Fan
Daten-Fan

Liebe Community,

 

gibt es denn mittlerweile endlich eine Lösung eine Vodafone Rufnummer von einem alten Vodafone Vertrag zu einem neuen Vodafone vertrag mitzunehmen?

Der Umweg über eine Prepaidkarte eines anderen Anbieters kostet doch nur unnötig Zeit und Ressourcen von Vodafone...

Laut Bundesnetzagentur spricht hier auch nichts dagegen, sodass es anscheinend nur an der "Sturheit" im Vetragsmanagement von Vodafone zu liegen scheint...

 

Ich bitte um Hilfe

2 Antworten 2
Gr3g
Giga-Genie
Giga-Genie

Nö, das was du prinzipiell vorhast sollte ja jederzeit in Form einer Vertragsverlängerung möglich sein^^

Wenn du unbedingt einen Neuvertrag machen willst, aus welchen Gründen auch immer, dann isses halt so...

ttwa2011
SuperUser
SuperUser

@Harvest87 

Eine Portierung erfolgt immer von oder zu einem Fremdanbieter.

 

Alternativ zur VVL bleibt dir noch den bisherigen Vodafone Vertrag gekündigt in Callya zu wechseln. Anschließend ist jederzeit wieder ein Wechsel aus Callya in einen Laufzeitvertrag möglich. Die Rufnummer bleibt erhalten. Es gelten die Konditionen für Laufzeitvertragsneukunden.

 

Wenn du bereits vorab einen Vodafone Vertrag abschließt und somit keinen Wechsel aus Callya durchführst bleibt dir nur der Umweg der Portierung zu einem Fremdanbieter und wieder zurück.