abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router
Re1951
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo, ich habe ein Schreiben erhalten, wo behauptet wird, ich wäre telefonisch nicht zu erreichen. Es gab nicht einen einzigen Anruf. Das Problem ist,  daß der Router des öfteren nicht in der Lage ist, sich mit meinem Drucker zu verbinden. Bei der Fehlersuche zeigt mein Drucker an, das Signal sei zu schwach. Wenn ich einen Ausdruck brauche,  muss ich meist mehrmals, in längeren Abständen, versuchen den Drucker zu starten.  Das nervt. 

1 Antwort 1
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Re1951 so ein Schreiben würde ich jetzt ganz einfach mal als Witz bezeichnen. Auch Mails oder SMS verschickt man mit solchen dubiosen Aussagen. Aber ungeachtete dessen bist du selber für die Konektivität der Geräte verantwortlich. Wie wär es denn einfach mal damit einen Repeater zwischenzuschalten um das Signal zu erhöhen. Das hätte ich als aller erstes mal probiert. Wie weit weg vom Router steht denn der Drucker.