abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Red+ und Family Card
Oscar0201
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Leute,

 

Wir nutzen eine Red+ Allnet Partnerkarte mit 10 GB (+10 GB aus dem Red M 2020 Hautpvertrag mit Gigakombi), deren Mindestlaufzeit Anfang des Jahres ausgelaufen ist.

 

Im Frühjahr wollten wir die Aktion der Red+ Allnet mit 20 GB nutzen. Laut Auskunft der Hotline wäre dies mittels Kündigung des bestehenden Red+ und Neuabschluss des neuen Vertrags möglich gewesen. Allerdings wäre die Beibehaltung der Rufnummer nur mittels Portierung und anschliessender Rückportierung in einen anderen Vertrag (z.B. Prepaid) möglich gewesen. Wir haben dann leider beschlossen, den alten Vertrag mit den 10 GB beizubehalten, da das Datenvolumen inklusive der vom Hauptvertrag übertragenen Daten fast immer ausreichend war.

 

Letzten Monat kamen wir in die seltene Situation, dass wir bei der Red+ das komplette Datenvolumen zur Monatsmitte restlos aufgebraucht haben. Da wir in der App keine Möglichkeit zum Nachkaufen von Datenvolumen gesehen haben, haben wir die Hotline angerufen.

 

Hier wurden uns die Möglichkeiten aufgezeigt und gleichzeitig auch auf den neuen Family Card M Tarif hingewiesen. Leider wurde uns dabei gesagt, dass wir mit diesem Tarif 20 GB plus 10 GB aus der Datenübertragung zur Verfügung haben könnten, weshalb wir den Vertrag abgeschlossen haben. Diese Aussage hat sich im Nachhinein leider als nicht richtig herausgestellt, da eine Datenübertragung bei der Family Card nicht möglich ist…

 

Jetzt haben wir bei der Hotline angefragt, ob es die Möglichkeit gäbe, die ja schon abgelaufene Aktion mit der Red+ Allnet irgendwie zu buchen, was allerdings logischerweise auch nicht geht, da die Red+-Tarife ja nicht mehr vertrieben werden.

 

Hat noch irgendjemand eine Idee, wie wir an einen Partnerkarten-Tarif mit 30 GB kommen könnten? Reicht es denn nicht, dass man seit über zehn Jahren Festnetz/Internet und 2 Mobilfunkverträge bei Vodafone hat, damit einem iergenwie entgegengekommen wird? Haben wir vielleicht etwas bei den Tarifen übersehen?

 

In dem Zusammenhang möchten wir noch anmerken, dass wir einen Tarif mit unlimited Daten nicht brauchen…

 

Vielen Dank für eure Ideen!

1 Antwort 1
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hi @Oscar0201,

 

es tut mir sehr leid, dass Du diese negativen Erfahrungen mit unserer Hotline gemacht hast. 😞 Diese Vorgehensweise entspricht nicht unserem Standard.

 

Eine Wechsel zurück in Red+ Allnet wird es leider nicht geben, da es diese Tarife nicht mehr gibt. Dafür haben wir ja unsere Family Cards. Gern schauen wir nach Möglichkeiten und Alternativen, die wir Dir bieten können. Sei bitte so lieb und meld Dich dafür am besten hier.  Dann verschaffen wir uns einen Überblick und beraten Dich eingehend.

Entschuldige bitte nochmals die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!