abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Red+ Data / Vertragsverlängerung / keine VPN Verbindung mehr möglich
Chillchen
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe vor gut einem Monat meine Verträge bei Vodafone verlängert. Das umfasst Festnetz, als auch Mobilfunk. Neben der normalen Hauptkarte verwende ich noch eine Red+ data Karte, die ich in einem Router habe, um per VPN nach dem Rechten zu schauen. Sind beides Fritzboxen und bisher hat alles wunderbar funktioniert.

Seitdem ich nun die Vertragsverlängerung vollzogen habe, kann ich keine VPN Verbindung mehr zum Router mit der Red+ Data Karte aufbauen.

Der wiederrum kann aber eine VPN Verbindung zum Router an meinem Festnetzanschluss aufbauen.

Es sieht ganz so aus, als das durch die Vertragsverlängerung irgendetwas mit der IPv4 Zuteilung geändert wurde. Der Router hat IPv4 und IPv6, beide werden auch per DynDNS bereitgestellt, aber der Router ist von außen nicht erreichbar. Als wenn hier noch eine Firewall dazwischengeschaltet wurde.

Ich habe auch schon bei der Hotline angerufen, aber da bekomme ich nur unwissende Antworten oder werde zur falschen Abteilung weitergeleitet.

Weiß jemand, was man hier machen könnte?

Besten Dank im Voraus!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
F3lix
Moderator:in
Moderator:in

Hey Chillchen, 
meine Vermutung ist, dass Du durch die Verlängerung jetzt mit DS-Lite Provisioniert wurdest. 
Dadurch kannst Du dann natürlich nicht mehr auf den konventionellen Weg auf Dein Netzwerk zugreifen.

Es gibt zwar Workarounds mit ngrok und Nextcloud, aber wir haben dafür auch eine Lösung. Diese Lösung können wir nur unter bestimmten Vorrausetzungen anbieten. Ich glaube aber, dass diese bei Dir gegeben sind.

Melde Dich daher unbedingt auf unseren Social-Media Kanälen bei uns. (Facebook, X oder Whats App)

Dann können wir Dir helfen.

Alles Liebe
F3lix

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
F3lix
Moderator:in
Moderator:in

Hey Chillchen, 
meine Vermutung ist, dass Du durch die Verlängerung jetzt mit DS-Lite Provisioniert wurdest. 
Dadurch kannst Du dann natürlich nicht mehr auf den konventionellen Weg auf Dein Netzwerk zugreifen.

Es gibt zwar Workarounds mit ngrok und Nextcloud, aber wir haben dafür auch eine Lösung. Diese Lösung können wir nur unter bestimmten Vorrausetzungen anbieten. Ich glaube aber, dass diese bei Dir gegeben sind.

Melde Dich daher unbedingt auf unseren Social-Media Kanälen bei uns. (Facebook, X oder Whats App)

Dann können wir Dir helfen.

Alles Liebe
F3lix

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Chillchen
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe das Problem lösen können.

Mit der Vertragsverlängerung fiel auch das Major Release der Fritzbox. Im Nachgang betrachtet vermute ich die Ursache des Fehlers eher beim Update der Fritzbox und nicht bei der Vertragsverlängerung.

Was habe ich nun gemacht?

Nichts! Es sind die selbsten Einstellungen wie vorher auch. Durch den Hinweis von F3lix habe ich aber den Betriebsmodus der Fritzbox auf DS-Lite gestellt, da hier kein DNS mehr funktionierte, habe ich es wieder auf die alte Einstellung zurückgestellt und alles ging wieder wie vorher.

Vermutlich musste nach dem Update der Fritzbox die Konfiguration einmal neu geschrieben werden. Anders kann ich mir den Fehler ohne weitere Analyse nicht erklären.

Vielen Dank nochmal für den Hinweis, der ums Eck zu Lösung führte.