abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Red 2020 S zusammen mit Red+ Kids 2015 => Teilung Datenvolumen mit EasyTravel Flat/Flat Flex in USA?
SanFrancisco25
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

die Hauptkarte (Vater) läuft im Tarif "RED 2020 S". Die Zusatzkarte (Sohn, 15 Jahre) im Tarif "RED+ Kids 2015". Die Teilung meines Datenvolumens in Deutschland/EU funktioniert einwandfrei.

 

Mein Sohn wird demnächst für 5 Monate in den USA leben. Laut Vodafone-Produktbeschreibung für EasyTravel Flat/Flat Flex Zitat "gilt das für RED+ bekannte Teilen des Datenvolumens auch in den EasyTravel-Ländern". Also auch in den USA.

 

Kann das jemand bestätigen? Also kann ich (Vater) von Deutschland aus mit meinem Sohn (dann in den USA mit EasyTravel Flat) das Datenvolumen teilen? Muss dafür bei mir via App/Kundenbetreuung igendwas "eingestellt" werden?

 

Vielen Dank!

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@SanFrancisco25 

Ja. Du zitierst ja dazu bereits selbst den entsprechenden Satz und hast somit die Bestätigung bereits vorliegen.

 

Bei dir muss nichts geändert werden. Du teilst einfach zu. 

 

Die Zuteilung an sich ist unabhängig vom Aufenthaltsorts deines Sohnes.

 

Du solltest aber beachten, ob das Datenvolumen, dass du zuteilen möchtest auch zuteilbar ist. Aktionsdatenvolumen wie z.B. aktuell die 200GB/Monat als Bonus im Gigamobil M oder L sind nicht für Red+ zuteilbar.

 

In den Easy Travel Länder nutzt dein Sohn das von dir zugeteilte Datenvolumen benötigt dafür aber, wie bereits hier nochmals in Erinnerung gerufen, eine eigene Buchung der Easy Travel Flat auf seiner Red+ Kids Karte. 

 

Nachdem die Karte von dir laut eigener Aussage ja bereits im EU Ausland problemlos nutzbar war, sollte die Roamingsperre raus sein.

 

Du musst die Easy Travel Flat für die Red+ Kids Karte so oder so vorab buchen, Ich würde das über einen der bereits von @J0hann verlinkten schrifltichen Kontaktkanäle wie z.B. WhatsApp oder SMS machen. In diesem Zusammenhang kannst du dann eventuelle Sperren außerhalb der EU überprüfen lassen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @SanFrancisco25,

 

Du kannst die Easy Travel Flat auch auf RED+ Karten buchen. Lass das bitte unseren Service erledigen.

Du erreichst meine Kolleg:innen über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
reneromann
SuperUser
SuperUser

Achtung: Roaming ist mit älteren Red+-Kids-Karten NICHT möglich - es muss vorher erst ein Tarifupgrade auf eine neuere Tarifgeneration ab Ende 2020 vorgenommen werden, damit die Red+-Kids-Karte überhaupt im Ausland (selbst EU-Ausland) genutzt werden kann.

Hallo JOhann,

danke. Aber leider war das nicht meine Frage.

 

Meine Frage war (siehe oben): 

 

Laut Vodafone-Produktbeschreibung für EasyTravel Flat/Flat Flex Zitat "gilt das für RED+ bekannte Teilen des Datenvolumens auch in den EasyTravel-Ländern". Also auch in den USA.

 

Kann das jemand bestätigen? Also kann ich (Vater) von Deutschland aus mit meinem Sohn (dann in den USA mit EasyTravel Flat) das Datenvolumen teilen? Muss dafür bei mir via App/Kundenbetreuung igendwas "eingestellt" werden?

 

@SanFrancisco25 

Ja. Du zitierst ja dazu bereits selbst den entsprechenden Satz und hast somit die Bestätigung bereits vorliegen.

 

Bei dir muss nichts geändert werden. Du teilst einfach zu. 

 

Die Zuteilung an sich ist unabhängig vom Aufenthaltsorts deines Sohnes.

 

Du solltest aber beachten, ob das Datenvolumen, dass du zuteilen möchtest auch zuteilbar ist. Aktionsdatenvolumen wie z.B. aktuell die 200GB/Monat als Bonus im Gigamobil M oder L sind nicht für Red+ zuteilbar.

 

In den Easy Travel Länder nutzt dein Sohn das von dir zugeteilte Datenvolumen benötigt dafür aber, wie bereits hier nochmals in Erinnerung gerufen, eine eigene Buchung der Easy Travel Flat auf seiner Red+ Kids Karte. 

 

Nachdem die Karte von dir laut eigener Aussage ja bereits im EU Ausland problemlos nutzbar war, sollte die Roamingsperre raus sein.

 

Du musst die Easy Travel Flat für die Red+ Kids Karte so oder so vorab buchen, Ich würde das über einen der bereits von @J0hann verlinkten schrifltichen Kontaktkanäle wie z.B. WhatsApp oder SMS machen. In diesem Zusammenhang kannst du dann eventuelle Sperren außerhalb der EU überprüfen lassen. 

@ttwa2011 : VIELEN DANK für deine Antwort. Leider "musste" ich so explizit nachfragen, da verschiedene Anrufe bei der VF-Hotline hier keine Klarheit brachten. Im Ergebnis wusste es keiner und jeder gab andere Auskünfte...danke also nochmals.