abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rechnungsbetrag zu hoch
Uinzent
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

Ich habe einen Vertragsabschluss getätigt vor 2 Monaten. Warum der erste Basispreis höher ist, kann ich nachvollziehen: anteilige Verrechnung aus dem ersten Monat. Jetzt ist die Rechnung für den zweiten aber ebenfalls 5€ zu hoch.

 

Der telefonische Kundenservice kann oder will mich nicht verstehen. Beim ersten Mal hat der Mitarbeiter einfach das Gespräch beendet, beim zweiten Mal habe ich nach zweimaligem Nachfragen ohne Antwort selbst das Handtuch geworfen.

 

Ich habe sämtliche Dokumente, inkl. des Flyers, der bei mir im Briefkasten gelandet ist, aufbewahrt. Nirgendwo ist von dem Rechnungsbetrag 29,99€ die Rede. Und die Online-Rechnung ist so unübersichtlich, da werden hier 50€ gutgeschrieben, drei Zeilen darunter wieder angerechnet und Teilsummen aufgeführt, die ebenfalls nirgendwo mehr auftauchen.

 

Warum bezahle ich seit zwei Monaten 29,99€ wenn bei Vertragsabschluss 24,99€ vereinbart waren?

 

Es grüßt

Vinzent

10 Antworten 10
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Uinzent,

 

du schreibst von einem Flyer. 

Kannst du diesen einmal als Screenshot hier hochladen, sodass ersichtlich ist, was angeboten wurde?

 

Welchen Tarif hast du jetzt aktuell?

Schau mal, ob du auf deinem Festnetzvertrag eine entsprechende Gutschrift hast...

Flyer ist angehängt.
In der Vertragszusammenfassung steht dann schon 27,49€. Na gut im Kleingedruckten auf dem Flyer steht "Änderungen und Irrtümer vorbehalten". 1:0 an Vodafone. Im Service-Center hieß es dann wieder der Basispreis von 24,99€ sei korrekt. Aber mir wurde irgendwas mit Rückwirkend, Anteilig und Vorauszahlung im 2. Anruf so kompliziert erklärt, dass ich wirklich nicht mitgekommen bin. Selbst auf Nachfrage.

Die Zusammenfassun habe ich auch mal angehängt

 

Und bedaure nein, bei meinem Festnetzvertrag habe ich keine Gutschrift. Da hab ich gezahlt, was ich immer zahle.

Und hier en-detail das Kleingedruckte des Flyers

Aktuelle Tarife:
Red Internet & Phone 100
GigaMobil S mit Smartphone
GigaKombiRabatt
25% Vorteil auf Basispreis ohne Hardwarezuzahlung

Macht in der Summe 24,99€ für Mobil, + 10€ Hardware -10€ GigaKombi = 24,99€

@Uinzent 

Auf welchem Weg hast du den Vertrag abgeschlossen?

Die 25% Rabatt (statt 20%) erhälst du nur wenn du über bewohnerplus.de gebucht hast. So steht aus auch im Flyer.

 

Angeboten wird im Flyer, den du hier angefügt hast der Gigamobil XS Sim Only inkl. Gigakombi und 20% Aktionsvorteil für 8,99€/Monat (29,99€- (20%) 6€ -10€ Gigakombi - 5€ Gigakombi TV=8,99). Das ist das reguläre Aktionsangebot das damals über Vodafone.de angeboten wurde. Wenn du über Bewohnerplus.de gebucht hast, gab es statt 20% dann 25%.

 

Alternativ ist der Gigamobil M Sim Only inkl. Gigakombi und 20% Aktionsvorteil für ´24,99€/Monat (49,99€-(20%) 10€-10€ Gigakombi- 5€ Gigakombi TV=24,99). Das ist das reguläre Aktionsangebot das damals über Vodafone.de angeboten wurde. Wenn du über Bewohnerplus.de gebucht hast, gab es statt 20% dann 25%.

 

Du hast offensichtlich weder den XS noch den M sondern den Gigamobil S gebucht mit dem Xiaomi 12 5G für 10€ Aufpreis im Gigamobil S.

 

Der Gigamobil S kostet Sim Only 39,99€. Dazu kommen 10€ Smartphonezuzahlung. Du erhälst 25% Bewohnerplus Rabatt bei Buchung über bewohnerplus.de auf den Sim Only Preis (10€). Abzüglich 10€ Gigakombi ergibt 29,99€. Die 7,50€ in der Auftragsbestätigung als Smartphonezuzahlung sind offensichtlich ein Druckfehler, denn wie du auch selbst schreibst, gilt der Rabatt von Bewohnerplus.de nur auf den Tarifpreis und nicht auf die Zuzahlung.

 

Mehr anzeigen
"Aktion bis einschließlich 31.10.2022: Neukunden bekommen in den Tarifen GigaMobil XS bis L monatlich, so lange der Vertrag besteht einen Rabatt in Höhe von 25 % auf den monatlichen Basispreis. Der Rabatt gilt nicht für die monatliche Smartphone-Zuzahlung. Die Aktion gilt nur für Bestellungen auf bewohnerplus.de.

Grundgebühr mtl.
1.-6. Monat (monatlich mit 25% Rabatt)
GigaMobil XS 5 GB: 22,49€ statt 29,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil S 12 GB: 29,99€ statt 39,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil M 25 GB: 37,49€ statt 49,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil L 50 GB: 44,99€ statt 59,99€ inkl. MwSt.

ab 7. Monat (monatlich mit 25% Rabatt)
GigaMobil XS 5 GB: 22,49€ statt 29,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil S 12 GB: 29,99€ statt 39,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil M 25 GB: 37,49€ statt 49,99€ inkl. MwSt.
GigaMobil L 50 GB: 44,99€ statt 59,99€ inkl. MwSt.

Einmalige Kosten
Anschlussgebühr 39,99€ inkl. MwSt.

Aktion: Anschlussgebühr 0,00€ statt 39,99€ inkl. MwSt. mittels einer Gutschrift. Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Vodafone Anschlusspreises erfolgt ausschließlich über die mein Vodafone-App. Um die Gutschrift der Anschlussgebühr i.H.v. 39,99€ zu erhalten, muss diese innerhalb von 7 Tagen nach Aktivierung der SIM-Karte über die Mein-Vodafone-App beantragt werden. Wurde die Aktion über die App abgeschlossen, schreibt Vodafone Ihnen den Anschlusspreis auf der nächsten Rechnung gut."


Deine Aufschlüsselung von 24,99€ in deinem Post und die Feststellung, du hättest 24,99€ vereinbart kann ich deshalb so nicht nachvollziehen und nicht erkennen, was an den 29,99€ falsch sein soll.

 

Wenn du möchtest, kannst du mal die letzte Rechnung ohne persönliche Daten hier posten. Dort sollten die 29,99€/Monat für den Gigagmobil S inkl. Xiaomi abzüglich 25% Bewohnerplus Rabatt und 10€ Gigakombirabatt so korrekt erscheinen.

 

24,99€ zahlst du nur, wenn du zusätzlich zur Gigakombi noch für die Gigakombi TV berechtigt bist. Dazu benötigst du einen hier ab S.8 aufgeführten Kabel TV Vertrag.

Ist das der Fall? Zudem darf wie von @reneromann bereits angemerkt, kein Verbundvorteil auf der Festnetzrechnung erscheinen. Nur dann erhälst du statt 10€ insgesamt 15€ aus der Gigakombi und Gigakombi TV.

 

Für weitere Fragen ist der Ansprechpartner die Vertriebswerk GmbH, die die Bewohnerplusangebote realisiert.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Tatsächlich habe ich mich hinreißen lassen, aus:

  • 3. GigaKombi/GigaKombi TV: besteht aus einem berechtigte Mobilfunk-Tarif, einem berechtigten Festnetz-Tarif und den GigaKombi-Vorteilen.. Berechtigte Tarife sind: [...] GigaMobil [...] und weiteren ausgewählten Tarifen.

herauszulesen, dass ich berechtigt bin, den abgebildeten Preis zu erhalten.

 

Ich fühle mich allerding tatsächlich getäuscht. Für mich eigentlich ein Grund, Sonderkündigungsrecht prüfen zu lassen. Danke auch für den Hinweis zur Vertriebswerk GmbH, werde mich wohl mal mit denen in Verbindung setzen

 

 

@Uinzent 


@Uinzent  schrieb:

Ich fühle mich allerding tatsächlich getäuscht. Für mich eigentlich ein Grund, Sonderkündigungsrecht prüfen zu lassen. Danke auch für den Hinweis zur Vertriebswerk GmbH, werde mich wohl mal mit denen in Verbindung setzen


Ich sehe weder das du getäuscht worden bist noch erschließt sich mir die Grundlage für ein Sonderkündigungsrecht. Die Gigakombi ist ein Verbundvorteil. Entweder du hast berechtigte Tarife, dann erhälst du den Vorteil oder eben nicht. Die Erläuterungen sind aus meiner Sicht mehr als eindeutig

Hast du nun einen berechtigten TV Vertrag oder nicht?