abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rechnungen nach Vertragskündigung
Lisa42
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich hatte im Oktober 2022 einen Vertrag mit Glasfaser etc abgeschlossen, aber schnell gemerkt, dass noch nicht einmal ein Termin mit der Technikfirma funktioniert. Habe mich dann entschieden, von den Vertrag zu kündigen.

Habe natürlich alle Geräte wieder zurückgeschickt. Da ich nicht immer meine Bankdaten einsehen kann, habe ich erst jetzt bemerkt das immer noch fast 50€ abgebucht werden. Ich habe kein Vodafone mehr und verwende auch keine Geräte oder sonstiges. Telefonisch ist nur ein Bot zu erreichen. Die Service-Email wird anscheinend nicht mehr benutzt.

5 Antworten 5
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Du hast dich entschieden zu kündigen ... wie hast du das gemacht? 

Randbemerkung: Widerruf innerhalb des Widerrufsrechts ist was anderes als eine Kündigung zum Vertragslaufzeitende (wovon ausgegangen wird)

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Dann kündigst du deinen Vertrag einfach zum Laufzeitende, dann bist du die Abbuchungen los.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Hab vom Widerrufs-/Rücktrittsrecht innerhalb des Zeitraums gebraucht gemacht 

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Dann aber mit Sicherheit nicht wie im Widerrufsformular erläutert! Lass mich raten, bestimmt mit ins Paket gelegt!

Ich habe damals eine Mail an widerruf@vodafone.com versendet, so wie es im Vertrag stand.