abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rechnung zu hoch - 100,- € für „Internet / E-Mail“
Mo_56
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebe Community,

ich habe gestern meine Rechnung zu einem beendeten Vodafone-Vertrag erhalten. Nun bin ich CallYa-Kunde.

Auf meiner Rechnung ist unter „Verbindungen und Services“ eine Position „ Internet / E-Mail (web.Vodafone.de) mit 100,- Euro. Diese kann ich mir nicht erklären. Ich hatte einen GigaMobil XS der 5 GB Datenvolumen hatte bzw. Mit GigaKombi 7,5 GB.

Über die Hotline schaffe ich es nicht zu einem Kundenberater, da meine Rufnummer jetzt eine CallYa-Nummer ist. Ich werde ständig aus dem System geworfen. Mein Anliegen hat aber mit der Abrechnung des Vertrages und nicht mit CallYa zu tun.
Ich möchte der Rechnung widersprechen, aber unter der angegeben E-Mailadresse kommt eine automatische Antwort, man solle das mit TOBi klären, der aber auch nicht helfen kann und mich an die Hotline verweist, aus der ich rausgeworfen werde. Kundenfreundlich ist das nicht, ich komme nicht weiter…

 

Ich bin für jede Hilfe / Unterstützung dankbar.

 

5 Antworten 5
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Mo_56 es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten mit VF in Kontakt zu treten. Bevorzugt über einen der Social Media Kanäle.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292

Danke für die Kontaktmöglichkeiten. Ich habe jedoch Zweifel, dass der Widerspruch zur Rechnung per Social Media rechtswirksam ist. Ich versuche mein Glück per Fax.

reneromann
SuperUser
SuperUser

Was steht denn als Nutzungszeitraum für den Internetzugriff drauf? Und was war der Nutzungsort?

Nicht das es sich um Roaming-Gebühren oder Gebühren nach Vertragsende handelt...

Zum Nutzungsart finde ich auf meiner Rechnung keine Angaben. Die Verbindungdauer ist mit 3 Stunden 48 min angegeben. Diese sind in der Flatrate enthalten. Für Datenverbindung werden 2,37 GB ausgegeben, laut Vertrag habe ich 7,5 GB.
Der Vertrag ging nahtlos in einen CallYaTarif über.

was meinst du mit Kosten nach Vertragsende?

reneromann
SuperUser
SuperUser

Wenn die Nutzung nach Ende des Vertrages stattfand, dann gelten die Werte aus der Flatrate nicht mehr.

Und da um 0 Uhr der Vertrag endet, fällt eine Nutzung nach 0 Uhr eben in den Teil, der dann nach kB-Nutzung abgerechnet wird.