Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Rechnung trotz sofortigem Widerruf
hem_sve
Daten-Fan

Ich habe im Oktober einen neuen TV Vertrag abgeschlossen und in der AB waren 4 GIGA XL Sim Karten enthalten. 

Diese habe ich sofort widerrufen. Bei einem Hotlinemitarbeiter war es im System hinterlegt. Eine Bestätigung wurde nie versendet. Nach 6 Wochen liegt mir nun eine Abbuchung von 650,- vor, ohne dass ich eine Rechnung erhalten habe. Da wurde selbst dem überforderten Hotlinemitarbeiter schwindelig. Im Vodafone System läuft scheinbar alles schief. 

Keiner kann helfen. Keiner hat Ahnung oder Infos. Hier mein letzter Versuch vor dem Anwalt. 

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
AdlerAuge
Royal-Techie

Wie hast du denn den Widerruf gemacht?

 

Ein Widerruf sollte immer schriftlich gemacht werden, denn ohne einen Beweis, hat man rechtlich immer schlechte Karten.

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hallo hem_sve,

wie wurd der Vertrag denn ursprünglich bestellt - online/telefonisch?
Dann sollte da auf jedenfall das Widerufsrecht greifen.


Standen die Karten auch in der ursprünglichen Auftragsbestätigung?
An sich ists nur möglich einen Vertrag zu buchen, wenn man entweder das ausdrückliche Einverständnis hat , inkl. Sprachaufzeichnung, oder Du aktiv der Verkaufszusammenfassung per Mail zustimmst.

Im ersten Schritt würde ich mal der Lastschrift widersprechen. Gerade um Weihnachten wirst Du sicherlich schönere Verwendungszwecke für Dein Geld finden.

Dann würd ich mich an die Kundenbetreuung wenden, am besten schriftlich (z.B. per Twitter/Facebook).
Eventuell lässt sich da noch was retten.

VG,

Andre

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen