abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Rechnung erhalten, kann nicht aufgerufen werden
RSHKS
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo.

 

Ich bekam per SMS die Meldung, daß eine neue Rechnung vorliegt, die ich online abrufen kann.

Wenn ich die Rechnung online einsehen will, dann klappt das nicht, da angeblich der Vertrag nicht hinzugefügt wurde.

Ich habe GigaKombi gebucht (Festnetz-Internet, Internet-TV, Mobilfunk). Die Rechnung soll angeblich für Festnetz sein,

 

Die Vertgräge für Mobilfunk ud DSL habe ich bereits hinzugefügt.

 

Ich kann aber auf der Vodafone-Seite keinen Festnetzvertrag hinzufügen.

Zur Auswahl stehen dort nur Mobilfunk und DSL/Glasfaser zur Verfügung.

 

Was läuft da schief, oder was mache ich falsch?

Wo finde ich meinen Registrierungscode für Festnetz?

Kann man das auch anders machen?

 

Vielen Dank im Voraus,

 

Rainer Steffen Hain

5 Antworten 5
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @RSHKS,

 

Festnetz und DSL ist eigentlich ein Vertrag.

Lass bitte unseren Service nachsehen, ob bei Dir im Kundenkonto alles in Ordnung ist.

Du erreichst meine Kolleg:innen über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@RSHKS Internet/Festnetz ist lmmer ein Vertrag. Wenn du für dein DSL die Rechnung bekommen hast ist dein Festnetz dabei. Da kannst und musst du nichts mehr hinzufügen. Auch den Kundenservice brauchst du deswegen nicht kontaktieren. Warum auch.

Danke für die Antworten.

 

Wenn ich meine Rechnung nicht online abrufen kann, und ich weiß nicht, woran das liegt, wen sollte ich sonst kontaktieren, wenn nicht den Kundenservice.

 

Da läuft aber noch viel mehr schief.

 

Ich bekomme ein Schreiben in dem steht, Zitat: "Sie haben Fragen zu Ihrem Kabel-Vertrag oder ein Service-Anliegen?"

In diesem Schreiben wurde mir ein 6-stelliger PIN mitgeteilt.  Ich habe aber keinen Kabelvertrag abgeschlossen, sondern GigaKombi mit Mobil XS.

 

Dann bekomme ich ein Schreiben mit einem 3-teiligen, jeweils 5-stelligen Aktivierungscode.

 

In diesen beiden Schreiben endet meine Kundennummer am Ende mit ...097.

 

Dann bekomme ich einen Willkommensbrief. In diesem endet meine Kundennummer mit ...347.

 

Und in meiner Rechnung lauten die letzten drei Zahlen ...430.  Diese ist exakt zu der Kundennummer in den Dokumenten, die ich in der Filiale ausgehändigt bekam. Ich dachte immer: 1 Kunde = 1 Kundennummer

 

Und jetzt kommt das wundersamste überhaupt. In meinen Unterlagen steht, daß ich für Mobil XS  8,99 Euro im Monat zahle. Meine Rechnung weist hier aber einen Betrag von 29,99 Euro aus.

 

Weiterhin weist meine Rechnung eine Zwischensumme von 66,30 Euro aus.

Unter dieser Zwischensumme ist noch einmal der Betrag aufgelistet und davor steht die Mehrwertsteuer.

Nur ist hier und in der Endsumme plötzlich und unerklärlicherweise ein Betrag von 66,31 Euro aufgelistet.

 

Woher die den einen Cent nehmen, ist nicht ersichtlich!

 

Ich habe noch nicht einmal ein funktionierendes Internet -der Techniker kommt erst am 28.02.2024- aber erhalte am 18.02.2024 bereits die erste Rechnung, die wiederum  am 19.02.2024 fällig ist. Am Telefon sagte man mir vor einigen Tagen, daß eine Rechnung immer mehrere Tage vor der Abbuchung online gestellt wird.

 

Da ich die Rechnung gestern nicht abrufen konnte -heute Nachmittag ging es plötzlich-, erfuhr ich davon nichts. Somit ist die Chance recht groß, daß die Abbuchung heute morgen nicht eingelöst werden konnte, und mir zusätzliche Kosten entstehen.

 

Also entweder die beherrschen nicht einmal einfachste Grundrechenarten, oder der Programmier der automatisierten Rechnungserstellung und Versendung war ein V.....pp.

 

Wie auch immer: ich gehe morgen in die Filiale (Kassel, Friedrichsplatz), wo ich den Vertrag abgeschlossen habe.

Wenn die mir das nicht überzeugend erläutern können, und mir nicht glaubhaft versichern können, daß so etwas nicht noch einmal vorkommt, dann gebe ich sofort die beiden Hardware-Geräte zurück (die nehme ich gleich mit, FritzzBox und das Teil für den Fernseher mit der Fernbedienung) und trete vom Vertrag zurück.

 

Wer nicht rechnen kann, dem kann man nicht vertrauen!

 

Vielen Dank nochmal für die Antworten.

 

RSH

 

RSHKS
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ach ja.

 

In meiner Übersicht sehe ich jetzt den Vertrag für Mobilfunk und DSL.

Aber den für Internet-TV kann ich nicht sehen.

 

Merkwürdig, merkwürdig...

RSHKS
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Gerade eben fand ich die Möglichkeit meinen Internet-TV-Vertrag hinzufügen zu können (versteckt bei Kabel).

Aber als ich meine Kundennummer eingeben wollte, bekam ich bei jeder Zahl die ich eingab die Meldung, daß sinngemäß keine Buchstaben und Leerzeichen eingegeben werden dürfen.

 

Hatte ich aber gar nicht getan!

 

Wird echt immer besser hier...