1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

RED M 2017 zu Family and Friends ändern - möglich?
Pokal-Center
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass einer der vielen mir diese Frage beantworten kann ...

Ich besitze noch einen RED M 2017 Vertrag, welcher kündigungsreif ist und ich habe zusätzlich noch einen Giga Mobil XL Vertrag.

Ich würde gerne den RED M 2017 Vertrag zu einer Family and Friends Card, zugehörig zum GIGA Mobil XL Vertrag ändern, damit ich die Nr behalten kann, ist ein solcher Wechsel möglich ? 

1 Antwort 1
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @Pokal-Center !

 

Ich nehme an, dass es bei dir tatsächlich um eine Partnerkarte in den Family Tarifen (und nicht um einen Hauptvertrag mit Family & Friends Vorteil durch Einladung eines Vodafone Mitarbeiters) geht?

 

Das ist zunächst einmal problemlos zum Ende der Mindestlaufzeit des Vertrags möglich.

 

 

Wichtig: Der Vertrag muß vor Wechsel in eine Family Card auf den gleichen Namen laufen wie die Hauptkarte (In diesem Fall auf deinen). Ist dies bereits der Fall kannst du direkt zum Ende der Mindestlaufzeit wechseln.

 

Ist dies nicht der Fall, und der Red M 2017 läuft abweichenden Vertragsnehmer, bietet sich das Vorgehen mit Callya an:

 

  • Die (wenn ich es richtig verstanden habe) gekündigten zum Ende der Vertragslaufzeit im Februar auf Callya umstellen lassen.
  • Nach der Umstellung auf Callya veranlasst ihr mit Hilfe dieses Dokuments die Übernahme der Callya Sim auf den Vertragsnehmer der Hauptkarte. Vorteil: Für die Übernahme einer Callya SIM fallen keine Kosten an. Bei Wechsel aus Callya profitierst du von den dann aktuellen Aktionskonditionen. Die Rufnummer bleibt erhalten.
  • Nach dieser Übernahme machst du wie hier beschrieben über die genannten Wege einen "Wechsel aus Callya" in eine zu deinem Vertrag gehörende Family Card
  • Wichtig ist, dies tatsächlich als Wechsel aus Callya durchzuführen. Nur so ist der Erhalt der Rufnummer möglich. Eine nachträglich Übernahme einer Vodafone Rufnummer auf einen bestehenden Vodafone Vertrag ist sonst nicht mehr möglich.
  • Die Family Card hat eine eigene Laufzeit von 24 Monaten. 

 

Zur Abklärung eines direkten Wechsel, würde ich mich  z.B. über WhatsApp, SMS etc.  schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt klären.