abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Probleme bei der Einrichtung der Mailbox (Handy mit Laufzeitvertrag)
Kalifrago
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe seit Februar einen Laufzeitvertrag mit neuem Handy. Meine Rufnummer war ursprünglich eine Callya-Nummer, die in den Vertrag übernommen wurde. Zu Callya-Zeiten hat die Mailbox funktioniert. Dass sie nicht mehr funktioniert habe ich erst jetzt erfahren. Eine Freundin sagte mir, dass nach einer gewissen Zeit, wenn ich nicht erreichbar bin, eine Ansage kommt, meine Rufnummer sei nicht vollständig. Ich dachte, das liegt wohl daran, dass die Rufumleitungen noch irgendwie auf eine Callya-Nummer laufen und deshalb diese Ansage kommt.

Ich habe sämtliche Anleitungen, die ich im Netz gefunden habe, ausgetestet. Ich kriege meine Mailbox einfach nicht zum Laufen. Ich habe die 5500 angerufen und dort die 271 eingegeben. Es kam dann der Hinweis, dass meine Rufumleitungen neu gesetzt werden. Das hatte ich dann bestätigt. Geht aber trotzdem nicht. Die Mailbox "springt" einfach nicht an, wenn ich nicht erreichbar bin. Die Ansage der nicht vollständigen Rufnummer ist allerdings jetzt weg. Es gibt nur eine Situation in der die Mailbox läuft: Wenn mich jemand anruft und ich den Anruf ablehne, dann kommt beim Anrufer die Ansage meiner Mailbox. Oder wenn das Handy ausgeschaltet ist, dann geht die Mailbox auch an.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Was mache ich falsch? Ich bin einfach zu blöd, das Ding einzurichten. Beim Handy meines Mannes, der hat noch Callya, funktioniert die Mailbox auch nicht. Hat jemand noch eine Idee, an was es liegen könnte, bevor ich den Kundenservice anrufe?

3 Antworten 3
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Kalifrago,

 

kontaktiere einmal die Kundenbetreuung, die die Mailbox wieder aktivieren kann. Ich vermute, dass diese komplett beim Wechsel von CallYa zurück in einem Laufzeitvertrag deaktiviert wurde. Das kann der Mitarbeiter aber innerhalb weniger Minuten korrigieren. 

Die Kundenbetreuung solltest du via WhatsApp/SMS Chat kontaktieren. 

WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr)


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter.

 

Dann solltest du die Mailbox wie gewohnt einrichten und konfigurieren können. 👍

 

Halte uns gerne auf dem Laufenden!

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde es versuchen. 

Wo wende ich mich denn bitte hin für die Mailbox meines Mannes? Der hat Callya. Ich gebe auf jeden Fall Rückmeldung

 

@Kalifrago, hier kannst du die gleiche Nummer bei WhatsApp verwenden. Vielleicht kann das gleich in einem Abwasch gemacht werden. 😃