abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Plötzlich langsames Internet mit Gigacube
FeHe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

Wir haben einen Vodafone LTE Zuhause (GigaCube) Unlimited Tarif mit dem wir jüngst seit ca. 1,5 Wochen massive Probleme haben. Bislang gab es, trotz vieler Lösungsansätze, keine Abhilfe für das Problem.

 

Von Beginn an war die Datenleistung jetzt nicht super gut, aber sie war noch OK. Seit ca. 1,5 Wochen pendelt sich der Downstream im Speedtest zwischen 5-7 Mbit/s im LAN und round about 1-2 Mbit/s im WLAN ein. Das Internet ist dadurch quasi unbrauchbar. Downloads laufen im LAN tatsächlich eher im kb Bereich. Wir nutzen den Gigacube-Tarif mit der Fritz Box 6850 5G plus Außenantenne. Mit dem normalen Handytarifen bekommen wir direkt neben der Box einen Downstream von 20-30 Mbit/s. Gestern waren wir in einem Vodafone-Shop. Dort wurde uns geraten in den Router mal die SIM des Handys einzulegen, wahrscheinlich wäre die SIM kaputt. Gesagt getan und tatsächlich bekamen wir nun über den Router den gleichen Downstream wie über das Handy. Also direkt zurück zum Shop, SIM tauschen - neue SIM eingelegt, wieder pendelt sich der Downstream bei den altbekannten 5-7 Mbit/s ein.

 

Was haben wir schon probiert:

- Fritz Box neu starten, ausrichten, Firmware-Updates suchen etc. (der übliche Kleinkram eben)

- Fritz Box auf einen Sendemasten mit wenig Auslastung "zwingen"

- SIM-Karte tauschen (wie oben beschrieben, auch die neue SIM des Tarifs bringt die gleiche Datenleistung, während die Handykarte auch bei erneutem Tausch einen solideren Downstream bietet)

- Außenantenne neu ausgerichtet 

- den originalen GigaCube 5G anschließen - auch hier die ominösen 5-7 Mbit/s 

- Sendemasten sind wohl nicht gestört, sonst hätten wir wohl auch mehr Probleme mit den Handynetzen

 

So langsam vermuten wir, dass es irgendwie ein Problem mit dem Tarif gibt, da die Tarif zugehörige SIM immer den gleichen Downstream bringt, die Handy SIM aber mehr. Gleichzeitig können wir ein Hardware-Problem ausschließen, da mit beiden Routern das gleiche Bild gezeichnet wird.

 

Heute soll sich jemand aus der spezialisierten Abteilung bei Vodafone bei uns melden, da wir leider im Nachtdienst angerufen haben und die entsprechenden Personen, verständlicherweise, nicht mehr da waren. Ich bin doch sehr gespannt was deren Lösung ist, da das Problem ja nicht die ganze Zeit bestand, sondern erst auftrat.

 

Gibt es hier noch eine Idee was wir noch probieren könnten?

 

Liebe Grüße 

 

 

 

5 Antworten 5
FeHe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe gerade nochmal nach ein paar anderen Schlagwörtern hier im Forum gesucht und gesehen, dass es tatsächlich ein paar recht aktuelle Beiträge gibt, die berichten, dass ihr GigaCube Unlimited gedrosselt wurde. Das kann ja echt nicht sein, oder?! Wozu nehme ich extra einen Unlimited Tarif, in dessen Vertragsformalitäten auch nirgends etwas von einer Drosselung aufgeführt ist, und werde dann doch gedrosselt?! Das würde allerdings so einiges erklären. Na da bin ich jetzt aber gespannt was der Kundenservice sagt. Nur frage ich mich, warum der Shop-Mitarbeiter da nichts gesagt hat...

MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo FeHe,

 

wir bieten hier über das Forum keinen individuellen Support mehr an. 

Gerne helfen wir Dir aber weiter. Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

 

Die Drosselung ist leider ein Systemfehler. Wenn Dein Volumen aufgebraucht ist, kann der Kundensupport die Drosselung wieder aufheben.

 

Bitte melde Dich dazu über einen der folgenden Kanäle bei uns:

 

Facebook-Service-Seite unter www.facebook.com/vodafoneDEservice

Twitter-Service- Seite unter www.vod.af/vfservice

Oder per WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 2000 229

 

Vielen Dank.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
FeHe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Antwort. Wir haben nun länger mit der Hotline und der Technik telefoniert. Es ist tatsächlich so, dass Unlimited eben nicht "unbegrenzt" ist sondern auf 1000 GB begrenzt. Wir haben auch unseren Vertrag eingehend geprüft und tatsächlich steht da unter Punkt 7 das Unlimited ein unbegrenztes Datenvolumen bietet. Leider tritt das so in der Realität nicht ein. Die Kollegin der Technik hat uns dazu geraten einen Brief an die Rechtabteilung zu senden um dafür zu sorgen, dass das mal korrekt in die Verträge kommt. Schlussendlich haben wir so ein Sonderkündigungsrecht, einfach weil hier völlig falsch beworben wird! Nun schauen wir erstmal ob die Drosselung, wie am Telefon besprochen, wirklich innerhalb der 15 Minuten aufgehoben wird.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Interessant, unter www.vodafone.de/privat/internet/gigacube.html?tariffId=2483 wird (weiter) mit "unbegrenzt" geworben. Und du hast jetzt gekündigt, wirst kündigen oder wie geht es weiter @FeHe ?

FeHe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Da wir aktuell keine andere Möglichkeit haben für standortbezogenes Internet werden wir den Vertrag vorerst weiterführen. Das Internet wurde dann auch innerhalb von 15 Minuten wieder freigeschaltet. Man muss halt nur durch die ganzen Instanzen des Kundenservice bis man jemanden findet der einen nicht mit der "24 Stunden-Lösung" abfrühstücken will 👌