abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Partnerkarte in eigenen Vertrag
JPB85
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

kurzform:
Aktueller Mobilfunkvertrag inkl. Partnerkarte (für die Partnerin).
Auf Grund von Trennung möchten wir gerne die Partnerkarte (Nummer) in einen eigenen Tarif umwandeln, jedoch soll der Hauptvertrag bestehen bleiben, gekoppelt and TV und Internet Vertrag bei Vodafone.

Das Formular 299 wirkt für mich wie eine komplette Vertragsübernahme (welches ja nicht gewünscht ist).

Kann mir hier evtl. jemand behilflich sein?

Vielen lieben Dank
Philip

6 Antworten 6
Gr3g
Giga-Genie
Giga-Genie

Sollen beide Mobilfunkverträge nach Trennung denn weiter auf deinen Namen laufen? Dann musst du folgendes Formular nehmen:

https://www.vodafone.de/infofaxe/236.pdf

Ansonsten wäre das Infodok 299 korrekt, wenn die Partnerkarte d. Jmd. Anderen übernommen werden soll...

Alternativ kannst du auch aus der Partnerkarte im bestehenden Kundenkonto per Tarifupgrade einen Hauptvertrag machen.

JPB85
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

aktuell bin ich Vertragspartner (Hauptkarte + Parnterkarte) und möchte die Partnerkarte in einen eigenen Vertrag umwandeln.
Dieser "neue" Vertrag würde dann auf meine Ex-Frau laufen sollen und nicht mehr auf mich.
Infodok 299 wirkt für mich wie eine komplette Vertragsübernahme / aber ich möchte ja nur die Partnerkarte "raus" haben.
Hauptnummer, Internet und TV sollen bei mir normal dann weiterhin laufen.

Hoffe nun ist es klarer?

Guten Morgen @JPB85,

 

das prüfen wir sehr gern gemeinsam für Dich. Dafür benötigen wir jedoch den Einblick in Deine Kundendaten. Sei bitte so lieb und meld Dich hier. Dann kümmern wir uns zusammen um Deine Wünsche und deren Umsetzung.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
JPB85
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Morgen @R4mona 

hab es 3x über Tobi ohne Erfolg versucht - daher ging der Weg über das Forum.
Oder hab ich etwas falsch verstanden?

Lieben Gruß
Philip

In der Infodok 299 gibst du doch direkt die Rufnummer an, um die es geht. Alle anderen Rufnummern - auch deine Festnetzverträge - sind dann überhaupt nicht involviert. Zum Verständnis: jeder einzelnen Rufnummer - auch einer Partnerkarte - ist vertragsrechtlich je ein eigenständiger Vertrag zugeordnet...

Hi @JPB85,

 

im Fall der PN (Facebook) fragt Dich unser TOBi zu Beginn alle Details zu Deinem Anliegen ab. Anschließend übernehmen wir die eingehende Prüfung und die Bearbeitung. Gemeinsam mit Dir besprechen wir dann, wie wir Deine Wünsche am besten und natürlich auch schnellstmöglich für Dich umsetzen können.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!