1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Neuer Mobilfunkvertrag Ungereimtheiten
Andralla
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

um Geld zu sparen, hatte ich meinen Mobilfunkvertrag gekündigt. Mein Ziel war einen neuen Vertrag ohne Handy für max. 20,-€ abzuschliessen. Wie üblich bekam ich mehrere Anrufe von Vodafone und habe dann am Telefon einen neuen Vertag/Vertragsverlängerung zu meiner Meinung nach guten Konditionen abgeschlossen. Das Gespräch zu diesen Vertragsverhandlungen wurde aufgezeichnet. Nach Erhalt der ersten Rechnungen (Rechnungsbetrag um 28€) bin ich der Meinung das gemachte Versprechungen beim telefonischen Vertagsabschluss nicht umgesetzt worden sind. Eine schriftliche Bestätigung mit allen Konditionen hat es nach dem Telefonat nicht gegeben. Der erste Versuch, eine Aufstellung der gemachten Konditionen zu bekommen hat kein Licht ins Dunkel gebracht. Vor zwei Wochen , habe ich per Whats App mein Anliegen geschildert, auch hier kam bis jetzt keine Antwort. 
Ich möchte das die Aufzeichnung des Telefongesprächs, welches zum Vertragsabschluss geführt hat ausgewertet wird um zu prüfen ob ich recht oder unrecht habe.

Was muss ich noch tun um gehört zu werden?

Gruss Andralla

3 Antworten 3
Boris
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Andralla,

 

schick mir doch Bitte mal Deine Rufnummer mit Kundenkennwort per PN zu.

Zusätzlich in kurzen Punkten, was besprochen wurde.

 

Ich schau mir das dann an.

 

LG
Boris

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

Rufnummer ***

Kennwort ***

Es war ein längeres Gespräch mit vielen Rabatten und Vorteilen und es kam

ein Monatsbeitrag von unter 20,-€ dabei raus. Ob als monatlicher Preis oder in Verbindung mit einer Einmalzahlung weiss ich nicht mehr.

Einem Preis von 28,-€, wie es jetzt berechnet wird, hätte ich nicht zugestimmt.

Danke für die Hilfe.

Gruss

Andralla

 

EDIT: Daten entfernt