abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mobilfunk Vertrag geändert Kundenservice
Yildirim1
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe gestern in der Vodafone App gesehen dass mein Datenvolumen nicht "aufgefüllt" wurde. Darauf hin habe ich den Kundenservice angerufen. Er hat gemeint dass mein Tarif geändert wurde, deshalb hätte ich mein Datenvolumen nicht erhalten. Dannach meinte er aber alles gleich bleibt wie früher. Er hat mir eine Mail geschickt die ich bestätigen sollte. Habe ich. Ich konnte in dem Moment nicht die neue Vertragszusammenfassung lesen. Nach dem ich aufgelegt habe, habe ich die Vertragszusammenfassung gelesen, und sehe das sich sehr vieles geändert hat: 5 GB weniger, kein Social Pass mehr (die ich früher beide hatte) und DER VERTRAG HAT SICH VERLÄNGERT!  Als ob ich einen ganz neuen Vertrag abgeschlossen hätte, läuft mein Vertrag bis zum 01.11.2024!  Was soll das?! Kann ich keinem mehr vertrauen bei Vodafone?! Das ist ist mir purer Stress mit euch Vodafone! Ich möchte dass das sofort geklärt wird. Ich möchte meinen alten Vertrag sofort wieder zurück! Bitte um Hilfe!

2 Antworten 2
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

Dies hier ist ein Kunden helfen Kunden Forum und da kann dir keiner so wirklich helfen.

 

Das einzige was du machen kannst, du löst einen Widerruf aus, dann sollte dein Vertrag auf dem alten Zustand wieder hergestellt werden.

 

Beachte bitte, dass dennoch spätestens im März 2023 laut der Bundesnetzagentur die Pässe gestrichen werden, also alle Anbieter müssen laut Bundesnetzagentur diese Dienste einstellen und dürfen sie nicht mehr anbieten.

Mokona
Datenguru
Datenguru

Leider ne *** Aktion vom Kundenservice, ist es aber nicht so daß das Datenvolumen sich immer zum Anfang des Abrechnungszeitraumes auffüllt und nicht immer zum Monatsanfang?