abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mitnahme des DSL Festnetzvertrages in ein Pflegeheim
Ute29
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Meine Mutter hat einen Vodafone Zuhause Festnetzflatvertrag seit über 10 Jahren . Sie zieht demnächst in ein Pflegeheim mit anderer PLZ, ca. 10 km weiter weg.

Frage: Kann dieser Vertrag in das Pflegeheim bzw. anderer Wohnsitz mitgenommen werden? Wenn ja, welche Kosten entstehen dafür und was ist beim Umzug in ein Pflegeheim mit dem Anschluss zu beachten?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@Dieter1950  @Ute29   beim "Vodafone Zuhause Festnetzflat" Tarif handelt es sich um einen Mobilfunktarif mit der Vodafone TelefonBox (Huawei B310V Voice)

Den kann man eigentlich überallhin mitnehmen  😉

 

RobertP_0-1714125330706.png

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Ute29 du solltest erst einmal Rücksprache mit dem Pflegeheim nehmen ob es überhaupt möglich ist einen Anschluss dahin mitzunehmen. Wenn das geklärt ist kannst du über den Button Umzug alles weitere erledigen.

https://www.vodafone.de/hilfe/alles-zum-umzug.html

Danke Dieter für die Info 😊. Ich kläre das noch mit dem Pflegeheim ab.

@Dieter1950  @Ute29   beim "Vodafone Zuhause Festnetzflat" Tarif handelt es sich um einen Mobilfunktarif mit der Vodafone TelefonBox (Huawei B310V Voice)

Den kann man eigentlich überallhin mitnehmen  😉

 

RobertP_0-1714125330706.png

 

Danke für Deine Info 🙂