Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Lügen am Telefon und 24 Monatige Vertragsverlängerung.
Samehada
Daten-Fan

Hallo, ich hatte vor in kürze meinen Vertrag zu verlängern mit geeignetem Tarif und neuem Smartphone da mein Vertrag in Kürze ausgelaufen wäre. Da erhielt ich vor kurzem einen Anruf von einem Vodafonemitarbeiter der mir mitteilte ich würde 20 Gb zusätzliches Highspeed Datenvolumen zu meinem Mobilfunkvertrag dazu bekommen und es würde mich nicht einen einzigen Cent mehr kosten. Daraufhin würde sich der Vertrag um 24 Monate verlängern. Jetzt habe ich festgestellt das ich angelogen worden bin. Mein Mobilfunkvertrag ist teuer geworden. Daraufhin telefonierte ich drei mal mit dem Kundensupport und schilderte meinen Fall. Ich bat darum das die Vertragsverlängerung rückgängig gemacht wird damit ich mir einen geeigneten Tarif mit Smartphone aussuchen kann. Die Mitarbeiter am Telefon haben mir auch zugesagt das sie die Vertragsverlängerung rückgängig machen würden dafür habe ich auch Zeugen. Mir wurde mitgeteilt das es maximal drei Tage dauern würde bis sie die Vertragsverlängerung rückgängig machen, weil ich Wortwörtlich am Telefon belogen worden bin. Das ist jetzt  über zwei Wochen her und nix ist passiert. Internet und Telefon habe ich auch bei Vodafone da klappt alles perfekt. Seitdem ich aber einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone habe werde ich komplett belogen und abgezogen. Wenn so mit dem Kunden umgegangen wird dann braucht man sich wirklich nicht zu wundern wenn der Kunde kündigt. Das habe ich jetzt auch getan. Als ich das dritte mal bei Vodafone angerufen habe war da ein Mitarbeiter der richtig unverschämt wurde und einfach behauptet hat er hätte einen von mir unterschriebenen Vertrag. Ich fühle mich als Kunder tatsächlich komplett belogen und finanziell ausgebeutet. Ich überlege noch ob ich mich eventuell an den Verbrauchschut wende.

Mit freundlichem Gruß

Samehada Smiley (wütend)

 

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
MasterScorp1982
SuperUser

Wieviel kostet er denn jetzt mehr? 

Es gibt kein "ausgelaufen" - es gibt ein erreichen der Mindestvertragslaufzeit und darauffolgend eine automatische Verlängerung von jeweils einen Monat.

Es gibt kein "rückgängig machen"  - es gibt einen Widerruf.

Es gibt Absätze - hilft leute beim lesen.

Mehr anzeigen
Samehada
Daten-Fan

Hallo, vorher habe ich 36,99 € bezahlt und jetzt bezahle ich 40,00 €  monatlich. Mir ging es darum das mir zwei mal telefonisch zugesichert worden ist das die Vertragsverlängerung von zwei Jahren rückgängig gemacht wird. Weil mir ja falsche Tatsachen am Telefon mitgeteilt worden sind. Das ist bis heute nicht geschehen.

Mit freundlichem Gruß

Samehada

Mehr anzeigen