abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Keine Reaktion auf Widerspruch
Chipy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone - Team,

 

am 15. Februar 2024 habe ich über das Kontaktformular Widerspruch gegen die am 11. Januar 2024 sowie am 14. Februar 2024 erhaltenen Rechnungen eingelegt. Es ging darum, dass der mir gewährte und bisher immer korrekt gebuchte Rabatt plötzlich rausgefallen ist, obwohl die GigaKombi Bestandteil meines am 15. April 2020 abgeschlossenen Vertrages ist und laut Vertragsdokument dauerhaft gilt.

 

Vor 4,5 Wochen (am 14. März) bat mich der Kundenservice um einen schriftlichen Nachweis. Diesen habe ich umgehend zugemailt, habe aber seitdem keinerlei Rückmeldung mehr erhalten. Ich habe mich bereits drei Mal telefonisch nach dem Bearbeitungsstand erkundigt, wurde aber immer nur vertröstet.

 

Gibt es einen bestimmten Grund, dass ich hier ignoriert werde?

 

Ich wäre dankbar, wenn sich ein Moderator das mal genauer anschauen könnte.

Die Ticketnummer schicke ich gern per PN.

 

Danke im Voraus!

Chipy

6 Antworten 6
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Im Forum gibt es keinen Support mehr seit 08/22

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

 

Ist die Gigakombi seitdem wieder drin?

Gab es Änderungen am Vertrag? 


@MasterScorpion  schrieb:

Im Forum gibt es keinen Support mehr seit 08/22

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

Danke für Deine schnelle Antwort, @MasterScorpion!

 

Ist die Gigakombi seitdem wieder drin?


Nein.

 

Gab es Änderungen am Vertrag? 


Ja, habe zum 10. April gekündigt.

Aber als Kunde (sogar langjähriger Bestandskunde) darf man doch eine Antwort auf einen Widerspruch erwarten.


@Chipy haben denn beide berechtigten Verträge zu dem Zeitpunkt noch bestanden. Wenn nur einer rausgefallen ist fällt die Gigakombi sofort raus. 


@Dieter1950  schrieb:

@Chipy haben denn beide berechtigten Verträge zu dem Zeitpunkt noch bestanden. Wenn nur einer rausgefallen ist fällt die Gigakombi sofort raus. 


Na klar, haben die beiden berechtigten Verträge bestanden.

Der Festnetzvertrag besteht immer noch.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Chipy deswegen ja auch meine Frage. Dann mal viel Glück dabei die fehlenden Beträge verrechnet zu bekommen. 


@Dieter1950  schrieb:

@Chipy deswegen ja auch meine Frage. Dann mal viel Glück dabei die fehlenden Beträge verrechnet zu bekommen. 


Danke! Drück mir die Daumen!

Aber ich bin schon echt verwundert, wieso man plötzlich 4,5 Wochen keine Rückmeldung erhält.