1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kündigung Mobilfunk
MBP219
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Community,

 

ich würde gerne meinen Mobilfunkvertrag kündigen und auf CallYa umsteigen. Eine direkte Kündigung im System ist ja offensichtlich nicht mehr möglich. Vor zwei Jahren war das noch kein Problem. Jetzt geht es online ja nur noch über die Vormerkung.

Jedenfalls hatte ich die Kündigung vor einer Woche vorgemerkt und am selben Tag die Hotline angerufen. Diese hatte mir die Kündigung laut eigener Aussage bestätigt und den Hinweis gegeben, dass ich innerhalb der nächsten 4 Tage eine Bestätigung per SMS erhalten würde. Nur bis heute (6 Tage später) habe ich die versprochene Kündigungsbestätigung per SMS nicht erhalten. Stattdessen kam per SMS der Hinweis, ich möge mich doch bitte telefonisch bei Vodafone melden, damit die Kündigung bestätigt werden kann. Ansonsten würde die 7-tägige Kündigungsvormerkung auslaufen.

 

Verwundert hatte ich mich daraufhin heute nochmal bei der Hotline gemeldet und gefragt, was denn los sei und ob man mir doch bitte die Kündigung bestätigen könnte. Stattdessen wurden mir aber wie üblich neue Vertragskonditionen vorgeschlagen und von CallYa abgeraten. So weit, so ungewöhnlich. Aber selbst die neu angebotenen Vertragskonditionen rechnen sich finanziell nicht für mich, da ich mittlerweile einen sehr geringen Datenverbrauch habe.

Leider endete das Gespräch dann abrupt als ich vorrechnete, dass sich die Konditionen für mich im Vergleich zum gewünschten CallYa-Tarif nicht lohnen und wiederum darauf hinwies, mir doch bitte die Kündigung zu bestätigen, damit ich später in besagten CallYa-Tarif wechseln kann. Ich will dem netten Herrn von der Hotline hier nichts unterstellen, aber das unerwartete Gesprächsende (durch Auflegen?) hinterlässt doch leider einen sehr bitteren Beigeschmack.

 

Daher versuche ich es nun über diesen Weg. Ich würde mich freuen, wenn sich einer der Community Manager/Moderatoren von Vodafone melden würde, um den Sachverhalt zu klären. In der Vergangenheit hatte das auch immer sehr gut und schnell funktioniert.

 

Leider kam es in den letzten Jahren bei praktisch jedem meiner Vertragswechsel innerhalb von Vodafone zu diversen Problemen (Vertragswechsel im System untergegangen, Kündigung von Secure Net nicht wirksam geworden, Ausbleiben von Giga-Kombi-Vorteilen). Zugegebenermaßen meist kleinere Probleme. Nervig war es trotzdem jedes Mal, diese Dinge zu klären. Aufgrund der Netzabdeckung & -verfügbarkeit bin ich trotzdem immer bei Vodafone geblieben. Und auch dieses Mal ist ja immer noch der Wille da, Kunde zu bleiben. Dann hoffentlich CallYa-Kunde. Aber so langsam geht mir die Puste aus und ich überlege ernsthaft, ob selbst das noch sinnvoll ist.

 

Für den Fall der Fälle die generelle Frage an die Community: Ist die folgende Adresse, um Vodafone eine Kündigung des Mobilfunkvertrags zukommen zu lassen, nach wie vor die korrekte Anlaufstelle? Hatte jemand diesen Weg zuletzt noch genutzt?

 

Vodafone GmbH

Kundenbetreuung

40875 Ratingen

 

Die Adresse hatte ich hier gefunden, der Beitrag wurde zuletzt im Januar 2023 geändert.

Ggf. würde ich meine Kündigung per Einschreiben dorthin versenden, sofern sich hier niemand vom Vodafone-Team meldet, um weiterzuhelfen.


Für eure Hilfe schon einmal danke im Voraus.

 

Viele Grüße

Matthias

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Du bist in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum, hier meldet sich niemand von Vodafone bei dir. Zum Kündigen einfach nach unten scrollen und den Link „Vertrag kündigen“ nutzen. Zum Kontakt mit Vodafone am besten WhatsApp nutzen:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Du bist in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum, hier meldet sich niemand von Vodafone bei dir. Zum Kündigen einfach nach unten scrollen und den Link „Vertrag kündigen“ nutzen. Zum Kontakt mit Vodafone am besten WhatsApp nutzen:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

ttwa2011
SuperUser
SuperUser

@MBP219 

Nur bei Kündigung über Mein Vodafone musst du die Kündigung telefonisch nach dem "Vormerken" bestätigen.


Alternativ steht dir das allgemeine Kündigungsformular zur Verfügung, dessen Link du auf jeder Seite von vodafone.de unten in der Fußleiste nach Klick auf "Vertrag kündigen" findest. Hier ist keine extra Bestätigung nötig.

MBP219
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

@Peter_Co @ttwa2011 

Vielen Dank euch beiden für diesen Hinweis. Genau danach hatte ich gesucht es aber scheinbar übersehen. Bei meiner letzten Kündigung gab es diese Option noch direkt über MeinVodafone. Dieses Mal scheinbar etwas versteckt, weshalb ich bei meiner Suche immer wieder nur auf die Option zum Vormerken umgelenkt wurde.

Hi @MBP219,

 

schade, dass Du kündigen möchtest. 😢

 

Falls wir Dich da doch noch irgendwie beraten können, lass uns gern eine WhatsApp 0172 1217212 zukommen.

 

Ansonsten, wenn Dein Anliegen hier geklärt ist, markier bitte noch eine Lösung, damit der Beitrag geschlossen werden kann.

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!