abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

InfoDok 299 oder InfoDok 251?
TinyRick_Gaming
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin Zusammen,

ich bin etwas irritiert von den Dokumente die man hier ausfüllen soll um eine Vertragsübernahme zu machen.

Folgende Situation:
Ich möchte von meinen Großvater die CallYa-Nummer übernehmen, damit ich diese in eine Partnerkarten-Nummer umwandeln kann?

Welche Schritte muss ich hierfür tun?

Das InfoDok 299 was mir zugeschickt wurde, scheint eher für Vertragsübernahmen mit Laufzeit-Verträge zu sein? und das 251 für CallYa-Kunden direkt?

Wo ist das Dokument von CallYa-Karte zu Vodafone-Bestandskunde? 😄

Fragen überfragen.

Vielen Dank.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@TinyRick_Gaming 

Für den Abschluss zu deiner bereits bestehenden Hauptkarte muss zunächst der Inhaber der Callya Sim identisch sein mit dem der Hauptkarte. Ist das wie bei dir nicht der Fall, muss du die Karte deines Großvaters mit Hilfe dieses Formulars auf deinen Namen übernehmen. 

 

Anschließend erfolgt im Rahmen eines Wechsel aus Callya über einen der hier angegebenen Wege der Wechsel in eine Family Card. Die Schaltung erfolgt dann direkt auf die bereits vorhandene Callya Sim.

 

Wichtig ist dies tatsächlich als Wechsel aus Callya durchzuführen. Nachträglich kann ansonsten eine Vodafone Rufnummer intern nicht mehr auf einen bereits abgeschlossenen Vertrag übernommen werden.

 

Es handelt sich hier, um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Solltest weiteren Klärungsbedarf haben, für den eine Dateneinblick nötig ist, würde ich mich z.B. über WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook, oder X schriftlich an Vodafone wenden. Auf diesem Weg kannst du alternativ ggf. den Wechsel aus Callya ebenfalls beauftragen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
runzelpunzel
Full Metal User
Full Metal User

CallYa ist 251

Aber ich will ja kein "CallYa-Kunde" sein, ich will die CallYa-Nummer in mein bestehenden Laufzeitvertrag als Partner Karte übernehmen?

@TinyRick_Gaming 

Für den Abschluss zu deiner bereits bestehenden Hauptkarte muss zunächst der Inhaber der Callya Sim identisch sein mit dem der Hauptkarte. Ist das wie bei dir nicht der Fall, muss du die Karte deines Großvaters mit Hilfe dieses Formulars auf deinen Namen übernehmen. 

 

Anschließend erfolgt im Rahmen eines Wechsel aus Callya über einen der hier angegebenen Wege der Wechsel in eine Family Card. Die Schaltung erfolgt dann direkt auf die bereits vorhandene Callya Sim.

 

Wichtig ist dies tatsächlich als Wechsel aus Callya durchzuführen. Nachträglich kann ansonsten eine Vodafone Rufnummer intern nicht mehr auf einen bereits abgeschlossenen Vertrag übernommen werden.

 

Es handelt sich hier, um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Solltest weiteren Klärungsbedarf haben, für den eine Dateneinblick nötig ist, würde ich mich z.B. über WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook, oder X schriftlich an Vodafone wenden. Auf diesem Weg kannst du alternativ ggf. den Wechsel aus Callya ebenfalls beauftragen.