abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Home Box kein Mietgerät?
Elvolto
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Community,

Da ich in letzter Zeit öfters täglich Verbindungsabbrüche habe und ne eigene Fritzbox (6490) besitze wurde mir, zusätzlich zum Störtiket, ein neuer Vertrag mit der Option "Home Box" Angebot. Ich finde die Sache prinzipiell ja gut da vielleicht mein älterer Router das Problem ist.

Was mich nur stark verwundert ist die Tatsache dass mir der Mitarbeiter mehrfach auf mein Nachfrage versicherte,  Mir gehört die Fritzbox nach 2 Jahren. Hier jedoch lese ich nur immer von Leihgerät.

Was stimmt jetzt? 

Mit freundlichen Grüßen 

Elvolto 

3 Antworten 3
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Elvolto dann wärst du der erste dem die FritzBox nach 2 Jahren geschenkt würde. So etwas gab es früher für die Easy Boxen. Aber da war VF froh diese alten Schinken loszuwerden. Schau mal in die InfoDok 120 was da steht.

https://www.vodafone.de/infofaxe/120.pdf

Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

Da steht auch nur immer was zu Mietgeräten.

Ich finde es höflich ausgedrückt "schade" das Kunden so *schlecht beraten* werden bzw. wissentlich ***.

Naja ich hoffe das die Probleme mit den Ticket bzw. der neuen Box dann behoben werden, sonst muss ich leider nach vielen Jahren den Anbieter wechseln

 

 

 

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

Kabel-Fritzboxen (Leihgeräte) konnte man noch nie bei Vodafone kaufen und sie gehen auch nicht nach Zeitraum X in den Besitz des Kunden über