abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Handy gesperrt, trotz Zahlung
Diane1
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe am 01.07.23 meine Handyrechnung bezahlt. Leider habe ich versehentlich die Ibannummer von Vodafone Kabel genommen. Jetzt sagt man mir , das Geld ist nicht zu finden und mein Handy ist gesperrt. 

 

*** @Diane1, Beitrag von Community nach Mobilfunk verschoben! ***

2 Antworten 2
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Diane1,

 

Mobilfunk und Kabel sind zwei verschiedene Firmen, obwohl alle über den Hut VF agieren. 

 

Das Geld selbst ist natürlich nicht weg. VF müsste es zurückzahlen, wenn sie die Zahlung nicht zuordnen können. Das kann eine Weile dauern. 

Letztlich kannst du mittels deiner Überweisungskopie (Kontoauszug, Onlinebanking) ja die Zahlung nachweisen. 

 

Ich empfehle dir den schriftlichen Weg (nicht die telefonische Hotline!), um mit VF Kontakt aufzunehmen. 

Nutze hierfür diese Kontaktkanäle. Ich empfehle einen der beiden Socialmediakanäle (Facebook/Twitter)

 

Entweder klärt das dann ein Mitarbeiter intern und ordnet die Zahlung den richtigem Konto zu oder veranlasst die Rückbuchung des Betrages und du kannst die Zahlung erneut mit korrekter IBAN veranlassen. 

 

Was nicht verstehe, warum du die falsche IBAN genommen hast. Die Kontodaten stehen doch normalerweise auf der Rechnung drauf. 

Hallo Mav1965,

Danke für deine Antwort. Ich habe meine Vodafone Festnetzrechnung bezahlt und habe in der neuen Überweisung an Mobilfunk zwar die Kundennummer geändert, aber nicht die Eban Nummer. Echt dumm gelaufen.