Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Guthaben seit August versprochen und noch nicht ausgezahlt
Ro1980
Netzwerkforscher

Hallo miteinander. 
Im August wurde mir von Vodafone nach einer Vertragsverlängerung zehn Euro zu viel in Rechnung gestellt. Daraufhin rief ich beim Kundenservice an und man versprach mir die zehn Euro bei der nächsten Rechnung im September wieder gut zu schreiben. Als dies nicht geschah, rief ich im September nochmals bei Vodafone an und sie entschuldigten sich vielmals, dass sie es versäumt haben, das Guthaben mir zu überweisen. Dies sollte dann zu 100 % laut deren Aussage im Oktober geschehen. Aber im Oktober war bei der Rechnung natürlich kein Guthaben beinhaltet. Also rief ich im Oktober erneut an, um noch mal nachzufragen. Im Oktober sagte mir der Mitarbeiter von Vodafone zu, dass ich zusätzlich zu meinen zehn Euro Guthaben noch eine zehn Euro Gutschrift bekomme für all die Unannehmlichkeiten. Dies sollte in der Rechnung vom November geschehen. Heute habe ich die Rechnung vom November bekommen. Und wie leider zu erwarten war, wurden weder die zehn Euro Guthaben noch die zehn Euro Kulanz berücksichtigt. Ich komme mir von Vodafone sehr hingehalten und *** vor. Sorry. Ich bitte um Klärung dieses Sachverhaltes

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
reneromann
SuperUser

Eine Klärung wird hier im Forum nicht mehr erfolgen, da es hier keinen Einzelsupport mehr gibt.

 

Davon abgesehen: Wenn dir dieser Rabatt lediglich mündlich versprochen wurde, jedoch nicht auf den Auftragsunterlagen erwähnt ist, hast du schlechte Karten. Nur das was schriftlich auch bestätigt wurde, ist für VF verbindlich - etwaige darüber hinausgehende mündliche Absprachen sind (leider) nichts wert.

Mehr anzeigen
Ro1980
Netzwerkforscher

Die Abbuchung im August ist nachweislich um 10 Euro zu viel. Ich zahle seit Jahren mit mehreren Vertragsverlängerungen immer 19,90 Euro pro Monat. Im August wurden mir fälschlicherweise 29,99 Euro abgebucht. Dies hat Vodafone auch mehrmals zugegeben und eine Ausgleichszahlung mit der nächsten Rechnung versprochen. Mal schauen ob Vodafone Ihre Versprechen nach 3 Monaten mal einhält?!

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Es geht nicht darum, was du ehemals irgendwann mal bezahlt hast, sondern alleine darum, was JETZT in den Unterlagen steht!

 

Wenn in den schriftlichen Unterlagen zur aktuellen Vertragsverlängerung KEIN Rabatt aufgeführt ist, gibt es auch keinen Rabatt - denn dann ist kein Rabatt vereinbart. Ein vorher gewährter Rabatt entfällt dann auch ersatzlos - schließlich hast du aktiv der Verlängerung zugestimmt.

Mehr anzeigen
Ro1980
Netzwerkforscher

In meiner Vertragsverlängerung steht, dass ich 19,99 Euro, wie die Jahre zuvor, ab August zahle. Und es wurden im August 29,99 Euro abgebucht. Demzufolge habe ich es schriftlich, dass im August 10 Euro zu viel abgebucht wurden. 

Mehr anzeigen
Ro1980
Netzwerkforscher

Da wartet man mal wieder vergebens auf eine offizielle Antwort von Vodafone. Erst werden einem von verschiedenen Mitarbeitern Zusagen gemacht, die dann Monate lang nicht eingehalten werden und dann äußert sich Vodafone nicht mal dazu. Wirklich peinlich und erbärmlich, sorry

Mehr anzeigen
Peter_Co
Netz-Profi

Hier wirst du auch keine offizielle Antwort von VF bekommen, seit August ist das hier nur noch ein Kunden-helfen-Kunden-Forum. Für offizielle Auskünfte und individuellen Support musst du dich and die offiziellen Kontaktkanäle wenden:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Euer-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Mehr anzeigen