abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Geister Roaming USA
tizi1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich bin seit gestern in den USA im Urlaub und habe mir extra eine amerikanische eSim für die Datenverbindung eingerichtet. Mobile Daten auf meiner Vodafone-SIM sind ausgeschaltet. Jetzt wird bei mir trotzdem das Easy-Travel-Paket Tag aktiviert und 7,99€ berechnet. Ich habe lediglich SMS aus Deutschland erhalten, die sollten aber keine Aktivierung auslösen. Wieso zahle ich nun 7,99€, obwohl ich werder telefoniert noch Daten aktiviert habe?

VG

3 Antworten 3
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wurden eventuell Anrufe auf die Mailbox weitergeleitet?

Nein, die habe ich extra ausgeschaltet

k_jens99
Daten-Fan
Daten-Fan

Hi tizi1,

 

Ich habe gerade exakt dasselbe Problem. Ich bin noch in den USA, habe eine eSim für mobile Daten hier gekauft und Datenroaming bei der Vodafone SIM aus (diese aber noch aktiv, falls mich jemand dringend erreichen muss). Ich habe durch Zufall in meine Vodafone App geschaut und gesehen, dass ich schon 55,93€ an Mehrkosten für Daten im Ausland angehäuft habe, was 7 Tagen à 7,99€ entspricht, obwohl ich diese ja gar nicht nutze. 

Selbst wenn ich Vodafone easytravel hätte nutzen wollen, wäre ich ja mit dem 7-Tage Tarif für 21,99 deutlich günstiger weggekommen. Aber wie gesagt hatte ich ja keinerlei Nutzung über die Vodafone SIM Karte. 

Hast du inzwischen eine Lösung dafür gefunden? Ich habe für morgen früh (Ortszeit) einen Rückruf von Vodafone beantragt, der mich vermutlich auch wieder Geld kostet. Wäre toll, wenn sich dieses Problem auch hier lösen lassen könnte. 

Liebe Grüße