abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GIGA Kombi - Kündigungsbestätigung Altevertrag
StefanWa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Forum, 

 

ich habe zusätzlich zu Internet/TV und Festnetz einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen. Mein bisheriger Mobilfunkvertrag läuft noch 4 Monate und ich würde für diese Zeit gern die Grundgebühr bei Vodafone sparen. Leider finde ich nirgends einen Hinweis, wo ich meine Kündigungsbestätigung hinschicken kann. Ein alter Link aus diesem Forum von 2018 ergibt eine Fehlermeldung. 

 

Wo schicke ich denn nun die Kündigungsbestätigung hin um den Vorteil (bis zu 6 Monate ohne Grundgebühr) zu erhalten?

 

Vielen Dank

SW

7 Antworten 7
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @StefanWa !

 

Voraussetzung für die Restlaufzeitbefreiung im Rahmen der Gigakombi für maximal 6 Monate ist, dass du als Festnetzkunde von Vodafone einen neuen Mobilfunkvertrag Smart oder Gigamobil (gilt nicht in den Tarifen GigaMobil XL und GigaMobil Young) buchst. Eine Rufnummernportierung zählt nicht zu den Voraussetzungen.

 

Die Restlaufzeitbefreiung im Rahmen der Gigakombi erhälst du dann, wenn du innerhalb von 14 Tagen hier nach Aktivierung des Vertrags auf der Aktionsseite die Kündigung des Altanbieters hochlädst. 

 

Solltest du dich auf der Aktionsseite innerhalb der 14 Tage nach Aktivierung nicht einloggen können würde ich mich schrifllich an Vodafone wenden und um Hinterlegung der Aktion bitten, damit du deine Kündigungsbestätigung hochladen kannst.

 

Es handelt sich hier um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten (mehr) eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Für die Abklärung der Restlaufzeitbefreung (falls nötig), wofür die ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich über einen der  hier angegebenen Kontaktkanäle wie WhatsApp, SMS etc. schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach nach und lehne Rückrufe ab. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt schriftlich klären.

Hallo und vielen Dank. Der freundliche WhatsApp - Berater teilte mir mit, dass die Restlaufzeitbefreiung auf dem Vertrag hätte gesondert vereinbart werden müssen - jetzt 5 Tage nach Vertragsabschluss wäre das nicht mehr möglich. 

 

Er bot mir an den Widerruf des Vertrages vorzunehmen - das hat er jetzt auch gemacht. Damit kommen wir wohl nicht zusammen - sehr sonderbar alles - Kundenneugewinnung geht wohl anders. 

 

Viele Grüße

SW

@StefanWa 

Die Aussage über den WhatsApp Support kann ich wie auch den geratenen Widerruf nicht nachvollziehen...

Ich vermute ein größeres Missverständnis...

 

Auf welchem Wege hast du denn abgeschlossen? Online auf vodafone.de über den Login für Festnetzkunden?

 

Die bis zu 6 Monate kein Basispreis im Rahmen der Gigakombi werden explizit auf der Buchungsseite angezeigt und auch im Normalfall so bestätigt und hinterlegt. 

 

Liegt eine Verkaufszusammenfassung vor? Was steht darin?

 

Andere Frage: Du schreibst jetzt, dass der Vertragsabschluss erst vor 5 Tagen war. Hattest du deine Sim Karte bereits vorliegen?

Hast du es auf der Aktionsseite der Restlaufzeitbefreiung sowohl mit der vorläufigen Vodafone Rufnummer und dem bei Vertragsabschluss festgelegten Kundenkennwort als auch alternativ per Eingabe der vorläufigen Vodafone Rufnummer unten zum Erhalt eines SMS Codes probiert? 

Hallo, 

 

Ich habe den Vertrag am Telefon geschlossen. Die Sim-Karte ist da und der Vertrag wurde in Meinvodafone hinterlegt. In der Zusammenfassung steht zwar, dass es Giga-Kombi ist, von der Restlaufzeitbefreiung steht da aber nichts. Auf der Seite 

 

https://www.vodafone.de/privat/gigakombi/restlaufzeit-uebernahme.html#/login

 

bekomme ich immer eine Fehlermeldung:

"Leider können Sie an dem Programm nicht teilnehmen.".

 

Ich habe sowohl die Nummer mit Passwort als auch für Nummer mit SMS versucht. Beides geht nicht. Als Kunde muss ich mich auf den Support verlassen.

Am Telefon sagte mir der Berater beim Abschluss ich würde eine Info erhalten wo ich die Kündigungsbestätigung hinschicken muss.

 

Viele Grüße SW

 

Wenn Du diese Nachricht erhältst, scheint es jedoch korrekt zu sein, was Dir per Whatsapp mitgeteilt wurde. Möglicherweise kannst Du den Vertrag einfach Online abschließen? Wenn Du den gleichen Vertrag auf der Homepage Abschließt wirst Du auch danach gefragt ob Du noch woanders Kunde bist. Dort kannst Du dann "Ja" auswählen, was die Aussage das Whatsapp Mitarbeiters untermauert, dass dieses mit angegeben muss bei Vertragsabschluss/Bestellung um die Restlaufzeitbefreiung zu erhalten.

Generell würde ich Dir von telefonischen Abschlüssen abraten, da diese oft Callcenter sind, die haben keinen Einblick in die Daten von Vodafone und "versprechen" natürlich alles.

@StefanWa 


@StefanWa  schrieb:

Am Telefon sagte mir der Berater beim Abschluss ich würde eine Info erhalten wo ich die Kündigungsbestätigung hinschicken muss.

 


Diese Aussage war so korrekt. So läuft es im Normalfall ab. Irgendetwas ist schiefgelaufen. Das kann passieren.

 

Es ist aber ungewöhnlich, dass man dir im Chat außer einem Widerruf, keine Lösung anbieten konnte, was durchaus möglich gewesen wäre, wie genügend Beispiele hier in der Community zeigen.

 

 

yup
Full Metal User
Full Metal User

Dann ist die Aktion nicht hinterlegt. Überhaupt scheinen an die Aktion einige Bedingungen verknüpft zu sein. Nur wenn alle erfüllt gilt "Bis zu 6 Monate keine doppelten Mobilfunk-Kosten".

 

Ich ließ jetzt Mobilfunk und TV nachträglich kombinieren. Selbst da steht die Restlaufzeitbefreiung als Vorteil. Bedingung kann formal aber nicht mehr erfüllt werden, weil GigaMobil schon länger als die 14 Tage, wo die Kündigungsbestätigung einzureichen wäre, im Bestand ist. Mir egal, Hauptsache das mit den 5€ klappt.