abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erhöhte Rechnung trotz Rufnummerportierung
rongxing
Daten-Fan
Daten-Fan

Am 8. Dezember habe ich im Vodafone-Shop das unbegrenzte Datentarifpaket abgeschlossen, indem ich meine Nummer von einem anderen Anbieter portiert habe. Gemäß den Informationen auf der Vodafone-Website heißt es während des Portierungsprozesses: 'Du zahlst bei uns 0 €, bis Dein alter Vertrag endet. Bis zu 6 Monate lang. So geht's.' Und 'Kein Anschlusspreis'. Da wir zu Hause bereits Vodafones Festnetz nutzen, zahle ich monatlich nur 29,9 € und erhalte den Tarif 'GigaMobil M mit unbegrenzten GB'. Heute habe ich jedoch meine Rechnung erhalten, auf der mir 39,9 € Anschlusspreis in Rechnung gestellt wurden, zusätzlich zu den Kosten während der Vertragslaufzeit mit meinem vorherigen Anbieter. Darüber hinaus wurde mir nicht der zusätzliche Rabatt von 'Dann sparst Du 10 € pro Monat mit Internet' gewährt. Insgesamt beläuft sich die Rechnung auf 86,64 €. Das ist schwer zu glauben.

4 Antworten 4
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@rongxing der Anschlusspreis wird dir erst in Rechnung gestellt und danach auf der nächsten Rechnung wieder verrechnet. Die 10 € für Giga Kombi bekommst du in der Regel für den 1. Monat anteilig verrechnet und danach erhälst du sie immer rückwirkend zum jeweiligen Monat. Aber erst wenn sie eingebucht wurde und du darüber eine SMS erhälst ist sie wirksam. Und auch erst dann hast du unlimited Datenvolumen.

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Threadtitel angepasst.

 

Ist der Prozess der Rufnummerportierung abgeschlossen? 

Auch noch kurz ein Hinweis: Es zählt was du im Shop unterschrieben hast und nicht was auf der Website steht.

 

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Wenn du weitere Fragen dazu hast musst du einen dieser Kontaktkanäle wählen

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

Aufgrund der Notwendigkeit, meine Nummer zu einem anderen Anbieter zu portieren, habe ich das Geschäft persönlich besucht; sonst hätte ich online bestellt. Ich nahm an, dass die Richtlinien sowohl im stationären Laden als auch online gleich sind und keine Verbindungskosten anfallen. Daher habe ich den Vertrag nicht sorgfältig überprüft. Ich denke, wenn die Politiken der beiden Kanäle unterschiedlich sind, hätte mich der Verkäufer über meine Verpflichtungen informieren sollen, da die meisten Menschen nicht bereit sind, zusätzlich 40 Euro für denselben Service zu zahlen.

@rongxing 

Die Restlaufzeitbefreiung wird für Vodafone Festnetzkunden angeboten, die zusätzlich einen Vodafone Mobilfunkvertrag in einem Smart oder Gigamobil Tarif (außer Young) abschließen. 

 

Eine Portierung ist keine Voraussetzung der Restlaufzeitbefreiung die im Rahmen der Gigakombi gewährt wird und somit von einer Portierung unabhängig ist.


Welchen Mobilfunktarif hast du denn abgeschlossen?

Die Restlaufzeitbefreiung im Rahmen der Gigakombi erhälst du dann, wenn du innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss  hier auf der Aktionsseite die Kündigung des Altanbieters hochlädst. Anschließend solltest du im Normalfall zeitnah eine Bestätigung erhalten.

 

Hast du das so gemacht?