abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erfolgloser Widerruf die Zweite
Buschi_Home
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe meinen am 05.12.2023 endeten Mobilfunkvertrag im Oktober gekündigt. Leider habe ich durch eine Mail meinen Vertrag verlängert. Daraufhin habe ich meinen Vertrag telefonisch, per Fax und per Mail widerrufen. Leider ohne Erfolg, da ich mehrmals Mail bekommen habe, in denen stand, dass mein Kündigungsdatum auf den 01.11.2025 fallen sollte.

Nach etliche Widerrufen bekam ich folgende Mail

 

 

...in dem Gespräch in Dem in der Mail geschrieben worden ist, hatte ich mein Sachverhalt erklärt und man war bereit mein Vertrag zum 09.11.2023 zu kündigen, da am 10.11.2023 meine Rufnummer zu meinem neuen Mobilfunkanbieter wechseln sollte.

Leider bekam ich weitere Mails in denen stand, dass mein Vertragende der 01.11.2025 ist. Daraufhin habe ich mich wieder mehrmals telefonisch bei Vodafone gemeldet. Auch habe ich wieder mehrmals meinen angeblichen Vertrag widerrufen.

Bis ich die 2. Mail von Vodafone erhielt.

 

Nun dachte ich mir, dass Das gewesenen sei und ich sehnte mein Vertragende entgegen. Bis zum 09.11.2023, dann bekam ich folgende SMS von Vodafone

 

Ich weiß nicht mehr weiter...

 

Kann mir jemand helfen...

 

*** @Buschi_Home, Anhänge aufgrund persönlicher Daten entfernt! ***

2 Antworten 2
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @Buschi_Home !

 

Es handelt sich hier um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Solltest du weiteren Klärungsbedarf haben, für den eine Dateneinblick nötig ist, würde ich mich nochmals z.B. über Facebook, X, WhatsApp, Apple Business Chat etc.  oder das  Kontaktformular schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt klären.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Du hast vermutlich zu viele Kontaktwege bemüht. Man kann nur einmal widerrufen. Eine E-Mail an widerruf@vodafone.com genügt.

 

Und selbst da, sammelte ich die Erfahrung, haben sich mindestens zwei Mitarbeiter*innen mit meinem Widerruf befasst. Sollten die dich nicht aus dem Vertrag entlassen, weil Laufzeit bis November 2025, bleibt nur Opt-In setzen lassen. Dann kannste deine Nummer vorzeitig mitnehmen. Bedenke aber: Zahlste doppelt, für den Vertrag bei Vodafone und bei deinem neuen Provider.