abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Datenvolumen nach Vertragsverlängerung zusammen legen; Red XS mit 6 (4+2) und Partnerkarte mit 10GB
Fn74
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Anliegen. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung habe ich mich von dem einfach zu teueren RED M mit ursprünglich 11GB aus 2018, nun auf einen deutlich günstigeren RED XS mit 4+2 GB setzen lassen, meine Frau hat weiterhin eine Partnerkarte nun aber mit zusätzlichen 10GB, das macht in Summe 16GB. (Die Alternative wäre der RED S mit 14GB auf der Hauptkarte gewesen und eine Partnerkarte ohne eigenes Volumen wohl aber zum gleichen Preis)

Mir wurde bei der Verlängerung gesagt, dass wir die 6+10 GB gemeinsamnutzen können, jedoch wird meiner Hauptkarte nur die 6 GB angeziegt und ich finde keine Einstellmöglichkeit das Datenvolumen zusammen zulegen.

Funktioniert das Zusammenlegen der Datenvolumen so überhaupt wie man mir es zugesagt hatte? Oder kann das Datenvolumen der Partnerkarte ausschließlich über die Partnerkarte verwendet werden?

 

Über ein zeitnahe Info würde ich mich sehr freuen, da ich sonst dringend das Thema widerrufen muss.

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Fn74
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Das Thema ist geklärt. Smiley (fröhlich)
Ich habe nach Rücksprache mit der Kundenrückgewinnung kurzer Hand über die Kundenbetreuung die Kündigung telefonisch widerrufen und nach 2 Tagen die passende Konstellation RED S mit Partnerkarte zum gleichen Preis buchen können. So sind es nun 14 GB die man gemeinsam über die Hauptkarte frei nutzen kann.
Der Vodafone Service der Kundenrückgewinnung Bochum war wirklich sehr gut. Es ist wohl aber wirklich wichtig bei den vielen Rufnummern die VF im Service hat hier an die richtige Stelle zu kommen, damit man ein Thema kompetent schließen kann.

 

großen Dank auch an den Chat hier und beste Grüße 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 Antworten 8
Gr3g
Giga-Genie
Giga-Genie

Die 10 GB stehen nur der Partnerkarte zur Verfügung.

Fn74
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Gr3g,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, dann wurde ich seitens Vodafone wohl leider falsch informiert und der RED S mit 14 GB auf der Hauptkarte und  0 GB auf der Partnerkarte wäre der richtige Vertrag gewesen. 

Meine Frau braucht die 10GB niemals und ich komme mit 6Gb schwer aus.  Wie wunderbar, also wieder an die Hotline...Frustrierte Smiley

 

nochmals vielen Dank

ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @Fn74 !

 

Die 10GB der Red+ Allnet 2020 können nur von dieser genutzt werden. Eine Zuteilung zur Hauptkarte ist nicht möglich. Siehe hier.

 

Andere Frage:

Immerhin ist der Red XS regulär 10€ billiger wie der Red S.

Ist das mit den 10GB denn tatsächlich von Nachteil? Die 10GB eigenes Datenvolumen der Red+ Allnet 2020 deiner Frau bedeuten doch, dass du ihr vermutlich auch keines mehr zuteilen musst. Du "sparst" dir also die Zuteilung und kannst das Datenvolumen der Hauptkarte + Vodafone Pass und Gigadepot komplett selbst verbrauchen. Ich würde mich fragen ob du tatsächlich über 6GB (+ Pass+ Depot) monatlich kommst.

 

Solltest du stellenweise noch Highspeeddatenvolumen benötigen, kannst du auch bei Bedarf zubuchen oder auch in einen höheren Tarif wechseln.

 

 


@Fn74  schrieb:

Die Alternative wäre der RED S mit 14GB auf der Hauptkarte gewesen und eine Partnerkarte ohne eigenes Volumen wohl aber zum gleichen Preis)

Die Red+ Basic ohne eigenes Datenvolumen, der nur Datenvolumen zugeteilt werden kann, kostet 15€ monatlich.

 

Edit: @Gr3g war schneller!

Hallo ttwa2011,

danke auch Dir für die schnelle Info.

Tatsächlich hätte man mir die Kombi Red S + Partnerkarte für den gleichen Preis wie jetzt gegeben.

Deine Anmerkung stimmt natürlich mit dem Bedarf, die Verteillung des Datenvolumens ist von der durchschnittlichen Nutzung nun aber genau falsch rum. Es wäre doch mehr als ärgerlich wenn ich die 6 GB durch habe und muss nachbuchen und meine Frau hat noch X GB übrig...   

 Mich hatte es jedoch bei dem Telefonat skeptisch gestimmt wieso man mir 2 GB im kleineren Tarif mehr geben wollte bei gleichen Preis...

 

Ärger halt einfach wenn man es anders offeriert bekommt. 

 

besten Dank und Gruss

@Fn74 

Wurde Sim Only verlängert?

 

Wenn ja, würde ich vor einem Widerruf abklären zu welchen Konditionen ein Wechsel des Red XS in einen Red S möglich ist. Ist vielleicht unkomplizierter.

 

Wenn du dich hier etwas geduldest, kann dir möglicherweise ein/e Moderator/in eine Info dazu geben.

 

Verlängert wurde ohne Handy ,nur der reine Tarif.

Vielleicht eine Möglichkeit.

vg

 

Fn74
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Das Thema ist geklärt. Smiley (fröhlich)
Ich habe nach Rücksprache mit der Kundenrückgewinnung kurzer Hand über die Kundenbetreuung die Kündigung telefonisch widerrufen und nach 2 Tagen die passende Konstellation RED S mit Partnerkarte zum gleichen Preis buchen können. So sind es nun 14 GB die man gemeinsam über die Hauptkarte frei nutzen kann.
Der Vodafone Service der Kundenrückgewinnung Bochum war wirklich sehr gut. Es ist wohl aber wirklich wichtig bei den vielen Rufnummern die VF im Service hat hier an die richtige Stelle zu kommen, damit man ein Thema kompetent schließen kann.

 

großen Dank auch an den Chat hier und beste Grüße 

HeikeF
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Fn74,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung hier und super, dass jetzt alles geklärt ist. 🙂

 

Da gelöst, mache ich dann hier auch ein Schloss dran.

 

Ganz lieben Dank auch an ttwa2011 und an Gr3g für die Hilfe hier.

 

Schönes Wochenende

 

Heike

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!