abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Black Week Angebot
MarenoDD
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Also ich hab jetzt mal eine Frage, ich habe einen alten Vertrag von 2019 und das ohne Smartphone. Wenn ich jetzt das Black Week Angebot haben möchte und meinen Vertrag verlängern mag. Warum muss ich jetzt ein Smartphone dazu nehmen wenn ich es garnicht möchte? Oder gilt dieses Angebot wie immer nur für neu Kunden? Das Angebot GigaMobile XL für 63,99€ im Monat war ja auch nur für neu Kunden. Ich zahle heute immer noch fast 80€ im Monat und das als Bestandskunde. Wenn ich in den GigaMobile XL wechseln wollte bekam ich maximal ein Angebot von 74,99€ statt 79,99€. 😡

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@MarenoDD 


@MarenoDD  schrieb:

Im Februar 2022 wurde er das letzte Mal um 24 Monate verlängert.

Dann stellt sich die Frage eine aktiven Verlängerung um 24 Monate aktuell nicht. Wie bereits oben beschrieben: Wenn die letzte VVL erst im Februar 2022 war kannst du ab Januar 2024 Sim Only verlängern bzw. nach dem 23. Monat der Mindestlaufzeit.

 

Eine Wechsel in einen Tarif mit Smartphone ist aus Sim Only aktuell jederzeit möglich. Die Mindestlaufzeit von 24 Monaten startet neu.

 

Ansonsten handelt es sich aus Sim Only aktuell um einen Tarifwechsel. Hier gelten die hier genannten Bedingungen. 

 

Das hat also nichts mit "traurig" etc. zu tun. Du bist aktuell einfach zu frühe für eine VVL Sim Only.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 Antworten 7
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @MarenoDD !

 

Wann wurde denn der aktuelle Tarife letztmals aktiv um 24 Monate verlängert? Eine VVL mit Smartphone ist aus Sim Only 3 Monate nach Abschluss jederzeit möglich. Eine VVL Sim Only ab dem 23. Monat der aktuellen Mindestlaufzeit möglich. 

 

Es können hier in einem "Kunden helfen Kunden Forum" keine Daten (mehr) eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier

 

Solltest du bezüglich einer VVL weiteren Klärungsbedarf haben, wofür ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich, z.B. über Facebook, X, WhatsApp, Apple Business Chat etc.  oder das  Kontaktformular schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt klären.

Im Februar 2022 wurde er das letzte Mal um 24 Monate verlängert. Über den WhatsApp Chat hatte ich es auch schon mal versucht aber dort kam nur der Text:

 

Ich kann Dir den GigaMobil XL Tarif empfehlen. Du hast eine Sprach- & SMS-Flat und unbegrenztes Datenvolumen. Die monatlichen Kosten liegen bei 79.99 €. 

Es ist und bleibt einfach eine traurige Sache, das man als Kunde 79,99€ zahlen soll und als Neukunde bekommt man es aktuell für 39,99€ im Monat!

 

Vielen Dank für die Informationen. 

@MarenoDD 


@MarenoDD  schrieb:

Im Februar 2022 wurde er das letzte Mal um 24 Monate verlängert.

Dann stellt sich die Frage eine aktiven Verlängerung um 24 Monate aktuell nicht. Wie bereits oben beschrieben: Wenn die letzte VVL erst im Februar 2022 war kannst du ab Januar 2024 Sim Only verlängern bzw. nach dem 23. Monat der Mindestlaufzeit.

 

Eine Wechsel in einen Tarif mit Smartphone ist aus Sim Only aktuell jederzeit möglich. Die Mindestlaufzeit von 24 Monaten startet neu.

 

Ansonsten handelt es sich aus Sim Only aktuell um einen Tarifwechsel. Hier gelten die hier genannten Bedingungen. 

 

Das hat also nichts mit "traurig" etc. zu tun. Du bist aktuell einfach zu frühe für eine VVL Sim Only.

Sehr schade, leider gibt es bei meiner Verlängerung nicht mehr dieses Black Week Angebot Sodas ich wieder garantiert 70€ zahlen darf mit neuem Angebot. Aber Dankeschön für die Information. Ich werde einfach kündigen, und wenn ein Angebot zum Ende hin passt mache ich es ansonsten werde ich leider Vodafone verlassen. Weil anschließend wieder 70€ 2 Jahre lang zu bezahlen will ich vermeiden. Vermutlich kosten die unlimited Tarife dann schon 20€ im Monat für neu Kunden!🤣

@MarenoDD 

Andere Frage: Hast du aktuell einen Vodafone Festnetzvertrag? Dann hättest du bereits durch die Gigakombi bei Wechsel in einen Gigamobil M unlimitiertes Datenvolumen.

 

Ansonsten würde ich einfach mal über die oben genannten schriftlichen Kontaktkanäle deinen Wechselwunsch abklären. Möglicherweise besteht auf diesem Weg die Möglichkeit mit diesem Angebot zu verlängern. 

Nein ein Festnetz Anschluss habe ich nicht mehr bei Vodafone, ich bin umgezogen und in der neuen Wohnung war kein DSL mehr von Vodafone verfügbar. Somit wurde es automatisch gekündigt und Vodafone hat mein Mobilfunk Vertrag auf 76€ hoch geballert. Und meine unlimited Daten waren auch weg. Das ist so mies und ärgerlich!!!

@MarenoDD 


@MarenoDD  schrieb:

Nein ein Festnetz Anschluss habe ich nicht mehr bei Vodafone, ich bin umgezogen und in der neuen Wohnung war kein DSL mehr von Vodafone verfügbar.

Vodafone Kabel war/ist alternativ ebenfalls nicht verfügbar?

 


@MarenoDD  schrieb:

Somit wurde es automatisch gekündigt und Vodafone hat mein Mobilfunk Vertrag auf 76€ hoch geballert. Und meine unlimited Daten waren auch weg. Das ist so mies und ärgerlich!!!


Die von dir bei Abschluss akzeptierten Bedingungen des Verbundvorteils "Gigakombi" sind u.a. , dass sowohl ein Festnetz- als auch ein Mobilfunkvertrag besteht. Wenn du umziehst ist das deine Entscheidung gewesen und nicht die von Vodafone. Deshalb sehe ich das nicht als "mies" und 10€ Gigakombirabattentfall würde ich jetzt nicht als "hochballern" bezeichnen.

 

Nochmals der Tipp dies über die genannten Wege schriftlich zu klären. Mir ist nicht klar ob der Vertrag aktuell über Mein Vodafone bzw. die App gekündigt wurde. Falls dies der Fall ist, kannst du im Rahmen der Rückgewinnung möglicherweise schon früher verlängern und von diesem Angebot profitieren. Fragen kostet nichts.