abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Beschwerden über Gebühren und fehlenden Rechnungen
EBikeZeitGmbH
Daten-Fan
Daten-Fan
Kundennummer: ***
 

sehr geehrte Damen und Herren,


Der Mobilfunkvertrag unseres Unternehmens läuft am 23. Januar 2024 aus und am 19. Januar wurden 123,76 EUR Erfassungszeitraum vom 08.12.2023 bis 07.01.2024 vom Bankkonto unseres Unternehmens abgebucht. Am 22. Februar wurden weitere 125,65 EUR ohne Begründung und ohne Rechnung abgebucht! Ich kann die Rechnung von mein vodafone nicht finden, habe zweimal im Kundencenter angerufen und mir wurde gesagt, dass ich die Rechnung nicht sehen kann und mir wurde versprochen, sie zu finden und mir zu schicken. 17,06 Euro wurden am 22. März wieder abgebucht, immer noch keine Rechnung für uns, wie können wir als Unternehmen Zahlungen leisten und unsere Konten ohne Rechnung führen? Wir sind sehr unglücklich darüber und Vodafone zu verlassen war die beste Entscheidung, die wir getroffen haben, wenn Sie uns weiterhin keine Rechnung stellen und nur Mahnungen schicken, werden wir nicht zahlen. bitten schicken Sie die beide Rechnungen an *** bevor ich zahle!
 

*** @EBikeZeitGmbH, persönliche Daten entfernt! ***

1 Antwort 1
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @EBikeZeitGmbH,

 

du hast noch deine IBAN vergessen. 😉

Spaß beiseite. Bitte keine persönlichen Daten in einem öffentlichen Forum stellen. 

 

Dein Anliegen kann hier aber nicht geklärt werden, da dies hier ein U2U-Forum ist. Hier hat keiner Zugriff auf deine Daten. 

 

Solltest du einen Businessvertrag haben, musst du dich eh an die in den Unterlagen angegebene Kontaktadresse (Telefon, E-Mail etc.) wenden. 

Anderenfalls empfehle ich den Kontakt via WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr). 


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter.