abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Augsburg
SDA12
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

hoffe bin ich hier richtig. Ich habe am 15 Januar 2024 meine Giga TV 4K auf Grund der nicht erbrachten Leistung und mehrerer gescheiterte telefonischen Gespräche mit Kundendienst und Service Hotline (nicht empfangen von zusätzliche HD programme 8.99€) Außerordentlich gekündigt. Nach paar tagen nach der Kündigung, hab ich email von Vodafone bekommen, mit der aussage das sie mir den Vertrag nicht außerordentlich kündigen können, weil die Störung war zu kurz, was überhaupt nicht stimmt….ich war November und Dezember 2023 damit beschäftigt mit dem Kundendienst und Service Hotline der fehler zu beheben (ich kann schon beweisen wann und wie lange haben die Telefonaten stattgefunden haben) wurde aber jedes Mal getröstet das innerhalb 1 Stunde kann ich wieder die Programme empfangen, was natürlich nie passiert. Die Rechnung für Dezember 2023 und Januar 2024 sind noch offen, und die TV Leitung ist gesperrt. Jetzt drohen sie mir mit Inkasso. Wenn ich jetzt zahle läuft der Vertrag weiter bis Ende Juli 2024, was ich nicht möchte. 
Meine frage: soll ich der Sachverhalt meiner Anwalt weiter geben, oder kann ich mir woanders beschweren, oder kann mir jemand Rat geben wie ich am besten weiter vorgehen soll.

Danke euch im Voraus 

2 Antworten 2
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Kündige die 8.99 Option.