abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Anruf bezüglich Vertragsverlängerung
Andre1412
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

mein Mobilfunkvertrag läuft zu Ende März aus, weshalb ich diesen gekündigt habe. Ich wäre nicht abgeneigt, meinen Mobilfunkvertrag mit einem neuen Handy zu verlängern, finde die vorgeschlagenen Preise in der myVodafone-App aber deutlich zu hoch angesetzt.

 

Soeben erhielt ich einen Anruf von (angeblich) Vodafone mit der Telefonnummer +49 (0) 172 1279211. In dieser wollte mir ein Herr Vorschläge machen, mit welchen Angeboten ich meinen Vertrag verlängern könnte. Ich habe gebeten, mir die Angebote doch per E-Mail zuzusenden, da ich so etwas nur ungerne telefonisch kläre und die Angebote vergleichen möchte. Auf meine Frage hin, mir die Angebote per E-Mail zuzusenden, wurde dann einfach aufgelegt.

Handelt es sich hier wirklich um eine Telefonnummer von Vodafone oder war das ein *piep*? Ich habe bereits zwei Anrufe von dieser Nummer erhalten, die ich jedoch verpasst habe.

 

Sollte es hier tatsächlich ein offizieller Vodafone-Mitarbeiter gewesen sein, war das das unprofessionellste Telefonat, welches ich je mit einem Angestellten geführt habe und man sollte die Gespräche wirklich mal hinterfragen.

 

Mein eigentliches Anliegen: Hat jemand Erfahrungen mit schriftlichen Angeboten abgesehen von den Angeboten, die einem automatisch zur Vertragsverlängerung angeboten werden? Telefonisch werde ich garantiert nichts abschließen und sonst würde ich einfach gleich zur Konkurrenz wechseln, die Neukunden einfach deutlich bessere Konditionen anbieten.

 

Auf Eure Erfahrungen bin ich gespannt.

 

Viele Grüße

Andre

4 Antworten 4
runzelpunzel
Full Metal User
Full Metal User

Das sieht nach einer Nummer von Vodafone aus. 

 

Wenn du ein Angebot möchtest, kannst du dir eines in Form einer Vertragszusammenfassung zukommen lassen. Da kannst du dann 14 Tage überlegen. Wenn du nicht bestätigst, wird es storniert. 

Mehrere gleichzeitig gibt es nicht.

@Andre1412 

Du erhälst bei einem telefonischen Abschluss eine Verkaufszusammenfassung der du zustimmen musst. Ansonsten kommt kein Vertrag zu Stande. Zusätzlich hast du ein 14 tägiges Widerrufsrecht. Ein Risiko hast du somit nicht.

 

Hast du mal die im Normalfall nach Kündigung in Mein Vodafone bzw. in der App erscheinenden Banner mit individuellen Angeboten beachtet? Auch das ist eine Möglichkeit den Vertrag zu verlängern.

 

Der individuelle Rabatt wird dir im Warenkorb angezeigt. Bevor du diesen nicht absendest passiert nichts. Also auch hier kein Risiko.

 

Alternativ kannst du eine VVL auch über einen der Kontaktkanäle abklären. Dazu würde ich mich über einen der  hier angegebenen Kontaktkanäle wie WhatsApp, SMS etc. schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach nach und lehne Rückrufe ab. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt schriftlich klären.

Juli90
Forum-Checker
Forum-Checker

danke für den post ! Ist definitiv eine unprofessionellesVodafone Vetrags Rückhol Aktion 

@Juli90 wieso sprichst du hier von Rückholaktion. Da wollte dich niemand zurück holen sondern lediglich Provision abgreifen. Auf diese Art und Weise wirst du bestimmt kein vernünftiges Angebot bekommen. So wie @ttwa2011 schon geschrieben hat ist es sehr einfach und übersichtlich sich selber ein Angebot reinzuholen. Es gibt ständig Aktionen die auch völlig ok und auch Bestandskundenfreundlich sind. Im Augenblick das S24 von Samsung. Mehr Geld kannst du nicht verdienen dabei. Schau dir das mal in Ruhe an und rechne es durch. Du wirst erstaunt sein wenn du das Endergebnis siehst.