MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Vodafone-Email einrichten funktioniert nicht
Daten-Fan

Als Vodafone Mobilfunk-Kunde habe ich versucht, eine Vodafone-Email-Adresse einzurichten. Nach dem korrekten Durchlaufen des Registrierungsprozesses und der Überprüfung gelange ich jedesmal (habs mehrmals probiert, auch an verschiedenen Tagen) auf die Seite, wo zu lesen ist:

 

Registrierung für Vodafone E-Mail

Entschuldigung, da ist was schiefgelaufen.
Bitte versuchen Sie es später nochmal.

 

(macOS 10.12, Safari-Browser)

 

Wer kann mir weiterhelfen?

Danke und Gruss

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser
Warum postest du bei "Feedback"?
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Oh sorry, bin neu hier und die Bedienoberfläche hat sich mir nicht gleich erschlossen....

 

Kann das Posting verschoben werden an die richtige Stelle?

Mehr anzeigen
SuperUser
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Bei mir leider das selbe Problem.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Bei mir funktioniert es leider auch nicht... was mache ich falsch?

Bekomme die gleiche Meldung, wie der Ersteller dieses Themas...

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Bei mir das selbe Problem seit den "Wartungsarbeiten" und der Zusammenlegung von Vodafone mit Arcor und Kabel Deutschland (19.02.201
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich habe das Problem auch. Aber da anscheinend seit September keine Lösung zu finden ist, mache ich mir wenig Hoffnung...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Ich habe das gleiche Problem. Es funktioniert nicht mit verschiedenen Browsern, nicht mit verschiedenen Betriebssystemen und auch nicht mit verschiedenen Geräten. Cookies und Browsercache sind gelöscht und Werbeblocker desktiviert. Es geht trotzdem nicht.

Bitte bietet endlich eine Lösung an.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Das ist jetzt ein Doppelpost, aber nur, weil ich in der Benutzeroberfläche für Mobilgeräte die Funktion für das Editieren meines vorherigen Beitrags nicht finde.

Also ich habe jetzt doch mal mit der Vodafone Hotline gesprochen und es ist so, dass es wirklich aktuell diese Fehlermeldung gibt, obwohl man alles richtig eingegeben hat. Das Problem ist laut Mitarbeiter auch schon seit 3 1/2 Monaten bekannt und es gibt noch keine Lösung dafür.

Diese Fehlermeldung ist meiner Meinung nach total uninformativ und ich verstehe nicht, dass man nicht detaillierter darüber aufgeklärt wird. Es würde Vodafone auch einige Anrufe bei der Hotline ersparen. Auch die Zeit der Nutzer, die es ja Laut Meldung immer wieder nach ein paar Tagen versuchen sollen, wäre nicht verschwendet.

Ich werde von Vodafone per SMS benachrichtigt, sobald der Fehler behoben wurde. Allerdings kann es noch Tage, Wochen oder Monate dauern.
Mehr anzeigen