Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Siehe neueste

Spam Email

Highlighted
Netzwerkforscher

100% Zustimmung! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Wieviel mails sind bei euch denn mit einem Vermerk, daß diese abbestellt werden können? Also sprich "newsletter".

Zumindest bei mir waren es einige, gefühlt etwa die Hälfte. Ich dachte, dazu ist das Forum da. Daß jeder SEINE Erfahrungen beschreibt. Daß gleich die Bratpfanne kommt, nicht schön  - aber auch ok.

 

Ich hab bei ALLEN mails, bei denen das angeboten wurde, konsequent auf "abmelden" gedrückt. Daß ich das nicht uneingeschränkt empfehle, ist was anderes. Jeder Klick in einer unbekannten mail ist gefährlich. Ich bin das Risiko eingegangen und hab bis jetzt noch nicht den Eindruck, daß ich in einer Spamliste aufgenommen wurde oder mir einen Virus eingefangen hab.

Heute kam nicht ein newsletter mehr an . Die Spam mails sind jetzt "nur" noch wie folgt:

arcor.JPG

Davon kamen heute 8 Stück an.

Dagegen komm ich natürlich nicht an. Ich werd mich auch hüten, die Anlage anzuklicken. Die Kennzeichnung als SPAM bleibt unwirksam, wurde hier ja schon oft berichtet. 

Daß Vodafone hier eingreifen sollte, steht außer Zweifel.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo liebe Community Mitglieder,

Es ist wirklich sehr schade, dass die vorherigen Einträge nicht gelesen beziehungsweise durchgesehen werden.

Es ist doch ganz offensichtlich, dass dieser Mail Dienst für das Vodafone Management keine Prioritäten hat, da dieser teilweise für die ehemaligen Arcor Kunden kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Es scheint dem Management darüber hinaus völlig egal zu sein, ob deswegen eventuell zahlende Kunden an den Wettbewerb verloren gehen.

Dieses Verhalten lässt sich ganz leicht dadurch ableiten, da auf die Community Einträge in keiner Weise mit einer offiziellen Stellungnahme des Vodafone Management über den aktuellen Sachstand reagiert wird.

Anscheinend werden nur diejenigen telefonisch über einen solchen Sachstand informiert, die wie in den früheren Beiträgen empfohlen sich analog mit Einwurf Einschreiben persönlich an das Management gewandt haben.

Da diese Methode allerdings auch nicht nachhaltig zu Verbesserungen des aktuellen Spam Flut beiträgt, ist es empfehlenswert sich vielleicht bei Medien wie Computer BILD, PC Magazin etc. um Hilfestellung nachzusuchen.

Allerdings ist mir persönlich niemand dort bekannt, von dem ich annehmen kann, dass er sich bei seiner journalistischen Ehre gepackt fühlt und etwas für seine Leser oder auch nicht Leser tut und das Vodafone Management um eine Stellungnahme bittet, über die Spamflut berichtet und nachfragt weshalb es so viele unzufriedene ehemalige Arcor Kunden gibt.

Vielleicht ist ja jemand von der Community besser vernetzt als ich. Ich beteilige mich gerne an einer konzertierten Aktion um dem  Vodafone Management klarzumachen, dass es so nicht mit Kunden umspringen kann.

Vielleicht wäre auch ein ***storm in den sozialen Medien hilfreich.

Angeblich sollen ja alle Maildienste bei Vodafone Mobil, Vodafone, Arcor und Kabel etc. davon betroffen.  Glaube ich aber nicht, da sich die Spamflut doch sehr auf Arcor Konten konzentriert.

Ich würde mich freuen, wenn sich viele Community Mitglieder zusammenfinden werden, denn es war schon immer so nur gemeinsam ist man stark.

In dem Sinne einen guten Abend.

Nutzt die zusätzliche Stunde und werdet aktiv.

Mehr anzeigen