Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Kabel:  Ausfall des Senders Channel One Russia in Niedersachsen und Bremen

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Siehe neueste

Seit Arcor Mail Migration kein IMAP/SMTP Verbindung

FatihS1979
Netzwerkforscher

Hallo,

seit der Migration vom 11.01.2021 funktioniert im Outlook 2016 mein Arcor Mail Account nicht mehr.

Es können keine Mails empfangen und versendet werden.

Ich habe bereits mehrfach mein Arcor Mail Account im Outlook gelöscht und versucht neu anzulegen.

Dabei bekomme ich jedesmal die Meldung, dass meine Anmeldedaten nicht korrekt seien.

Über den Browser /WebMail Login komme ich mit meinen Anmeldedaten rein.

In der Migrationsinfo Mail stand zwar, dass ich nichts an meinen Einstellungen ändern brauche, aber das hat leider nicht ganz gepasst.

IMAP Server: imap.vodafonemail.de Port 993

SMTP Server: smtp.vodafonemail.de Port 465

Fehler: Anmeldedaten seien nicht korrekt. Aber das kann nicht sein, da ich auf meinem Iphone die Mails weiterhin bekomme und auch über den WebMail Login auf meine Postfach mit den Zugangsdaten drauf komme..

 

Bitte hier um zeitnahe Unterstützung.

 

Danke

VG
Fatih

 

 

PT Server

(1)
Mehr anzeigen
217 Antworten 217
4flo
Daten-Fan

Hallo,

gleiches Problem bei mir, seit ca. 3 Tagen.

Mir fiel es nicht gleich auf, da das Empfangen (IMAP) wohl am ersten Tag der Störung noch funktionierte, das Senden (SMTP) aber nicht mehr.

Am Android Smartphone ging beides am ersten Tag der Störung noch, mittlwerweile geht auch das nicht mehr.

 

Grüße

Mehr anzeigen
PowerUserArcor
Rookie

Ich habe das gleiche Problem und hatte gerade ein längeres Telefonat mit dem Vodafone-Kabel-Support. Hr. *** vom Support teilte mir mit, dass die Arcor-Mailadresse spätestens zum Sommer 2021 abgeschaltet werden und dass dazu angeblich vor ca. 1 Jahr ein Infoschreiben von Vodafone an ihre Kunden rausging. Ich habe das Schreiben leider nie erhalten und wurde von dieser Information heute ziemlich überrascht! Herr *** gab zu, dass Vodafone dieses Schreiben wohl als Art Postwurfsendung zugestellt hatte, also nicht wirklich personalisiert und somit eher mit Werbung zu verwechseln...

Des weiteren teilte mir Herr *** mit, dass Vodafone nur Support für den Vodafone Webmailer leistet. Wenn es Probleme mit einem Emailclient zum Abruf der Arcor- oder Vodafone-Mails gibt ist das eben Pech. Da muss man sich an den Hersteller des Emailclients wenden.

Da es hierbei nur um den Abruf von Emails über Standardprotokolle wie Pop3 oder IMAP geht finde ich das ziemlich Schwach von Vodafone bei auftretenden Problemen (die meiner Meinung nach nur auf Seitens des Emailservers von Vodafone liegen können) keine Unterstützung anzubieten und die User allein zu lassen!


Edit: Mitarbeiternamen aus Datenschutzgründen entfernt.

(2)
Mehr anzeigen
FatihS1979
Netzwerkforscher

danke für die Info, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Vodafone die Arcor Mail Adressen abschaffen wird.

Falls doch, dann hätte es sicherlich schon seit längerem einen Aufschrei dazu in den Medien gegeben, zumal Arcor Mail jetzt kein kleiner Mail-Dienst ist..

Eventuell kann sich ja ein Vodafone Mitarbeiter hier im Forum zu dem Statement äußern..

(2)
Mehr anzeigen
4flo
Daten-Fan

Das wäre absoluter Wahnsinn bzw. eine Frechheit, wenn die Arcor-Mail tatsächlich abgeschaltet würde!

Wenn man bedenkt, bei wie vielen Portalen man so eine E-Mail-Adresse teils eingetragen hat. Und Arcor wäre nun bei mir seit dem Jahr 2001 (!) der erste Mail-Provider, der den Dienst einstellt!

(1)
Mehr anzeigen
TheLongMan1959
Netzwerkforscher

Hallo,

das wäre mir allerdings auch neu, dass die Arcor-Adressen wegfallen sollen und würde mich demzufolge auch interessieren. Ich nutze diesen Freemail-Dienst schon seit ewigen Zeiten(1994?); damals hatte man noch keine namentliche Emailadresse sondern nur eine Nummer und das alles lief unter der Domain germanynet. Später dann NexGO, Arcor und jetzt Vodafone.

Seit 12.01. wurde ich nun auch umgestellt, aber irgendwie ist da noch gewaltig der Wurm drin. IMAP funktioniert mal und beim nächsten Mal wieder nicht. Scheinbar ist das Konzept nicht wirklich stimmig und es wurde auch nirgendwo schlüssig und eindeutig definiert, welche Zugangsdaten denn nun zu verwenden sind.

Meine hauptsächlich verwendete Emailadresse ist immer noch xy@nexgo.de; bis vor kurzem funktionierten auch die imap/smtp.nexgo.de-Server noch. Jetzt soll alles auf vodafonemail.de geändert werden? Als Login wird xy@arcor.de verlangt und das funktioniert mehr schlecht als recht. Es wäre echt hilfreich, wenn sich mal jemand vom Mod-Team dazu schlau macht und antwortet.

Ich verstehe, dass Vodafone diesen Freemail-Kunden nicht die oberste Priorität zubilligt; schließlich verdient man an uns nichts. Aber: Wenn ich mir den Freemaildienst im Zuge der (sehr lukrativen!)Übernahme von Arcor "an Land ziehe", sollte ich diese Kunden nicht derart "stiefmütterlich" behandeln, wie es jetzt hier geschieht.

Mehr anzeigen
Butterblume-66
Netzwerkforscher

Guten morgen,

 

bei mir ists genau der selbe Mist! Mal gehts und jetzt gehts wieder nicht... Wäre schön wenn hier mal jemand genau sagen kann was man eingeben muss!

 

Vielen dank!

Butterblume-66

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Warum sollten sie Arcor Mail im Sommer einstellen? Dann hätten sie sich die Migration auf die neue Plattform sparen können. Mit Einstellung würde ich meine Mail-Adressen verlieren, die ich seit Start ins Web nutze. Meine alten AOL und msn Adressen habe ich schließlich auch noch.

 

Das sich nie was ändert, kann ich aber nicht bestätigen. AOL unverändert, Microsoft hat die Hauptadresse von msn auf live geändert. msn Adresse ist jetzt nur noch Alias. Keine Ahnung, warum die sich an msn stören. Trotzdem sinnlose Aktion, denn inzwischen mögen sie live auch nicht mehr. Jetzt kannste bei denen nur noch Alias mit outlook Endung anlegen. Aber das ist ja anderes Thema Smiley (fröhlich).

Mehr anzeigen
Butterblume-66
Netzwerkforscher

Unter diesen Anleitungen die ich hier gefunden habe, funktionierts auch nicht...

 

https://www.vodafonemail.de/portal/sites/configuration/settings.aspx#imap

 

Mehr anzeigen
Drikkes25
Digitalisierer

Hallo liebe Leidensgenossinnen und -genossen,

habe mich gerade durchgerungen die kostenpflichtige Hotline 09001234523 anzurufen (1,99/min.). Die Probleme der umgestellten Arcor Accounts und den Mailprogrammen (bei mir Outlook) sind bekannt und an der Lösung würde gearbeitet. Man solle sich bis dahin seine Emails ggf. über die Webmailseite ansehen oder verschicken. Es würde im Moment nichts bringen, die Einstellungen in Outlook zu verändern.

Drikkes

PS.: Bei mir klappt sporadisch das Abrufen der Mails über Outlook und mit riesigem Zeitverzug.  Fehlermeldungen kommen laufend. Fürs Versenden nehme ich sicherheitshalber z. Z. einen anderen Provider, bei dem ich sicher bin, dass Mails auch rausgehen.

(2)
Mehr anzeigen