Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Siehe neueste

Rückbau des Kabelanschlusses

Highlighted
Daten-Fan

Wir haben ein altes Einfamilienhaus und einen Anschluss von Vodafone Kabel Deutschland. 

Anfang 2021 wird das alte Haus abgerissen. Während der Abriss- und Bauphase ziehen wir in eine Wohnung und können wahrscheinlich den Kabelanschluss ummelden. Trotzdem muss der vorhandene Kabelanschluss vom Kabelnetz getrennt werden, damit es im Kabelnetz nicht zu Störungen kommt. Die Vodafone Hotline hat mir gesagt, dass man ein formloses Schreiben mit den Daten an Kabel Deutschland schicken soll und dann wird das erledigt. Ist das Verfahren beim Rückbau von Kabelanschlüssen so? Der Abriss startet in etwas mehr als 3 Monaten. Es ist also noch genug Zeit. Sollte Kabel Deutschland den Termin aber verschlafen, dann könnte es passieren, dass der Bagger das noch aktive Koax-Kabel abtrennt. Soll ich zusätzlich zum formlosen Schreiben noch eine weitere Stelle informieren, um solche Probleme zu verhindern?

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
SuperUser

Ich würde dir eher empfehlen, den Kabelanschluß vorsichtig abzubauen und zur Seite zu nehmen - insbesondere wenn du ihn später doch wieder nutzen willst. Andernfalls kann es dazu kommen, dass du beim Wiederanschluß die 999 € Anschlußkosten bezahlen musst.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Dass Koax-Kabel von Vodafone wird im Keller des Hauses terminiert. Natürlich kann und werde ich die Geräte dort abbauen und das Kabel störungsfrei abisolieren. Da das Haus aber abgerissen wird, kommt der Bagger und wird alles, inklusive aller Kabel wegbaggern. Wenn das Kabel vorher nicht vom Kabelnetz getrennt wurde (im Medienschacht an der Straße), dann wird sich ein undefinierter Zustand einstellen. Da das Kabelnetz ein shared Medium ist, würde ich dem Netzbetreiber raten solche absehbaren Probleme im Voraus zu verhindern. Ich jedenfalls werde alles unternehmen, um das zu verhindern. Am Ende entscheidet aber Vodafone. Wenn sie nichts unternehmen, dann liegt der Zustand des Kabelanschlusses in Gottes Hand. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo James_T,

 

es reicht tatsächlich ein formloses Schreiben vom Eigentümer und dann wird das von der zuständigen Abteilung bearbeitet. Das kannst Du auch über das Kontaktformular abwickeln.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen