Menu Toggle

Einschränkung Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x

Es kommt zu Einschränkungen bei der Mobilen Telefonie und Daten 2G/3G/4G im PLZ-Gebiet 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x, Burg Spreew, Calau, Crinitz, Gollmitz, Laasow, Lübbenau, Terpt, Vetschau, Zinnitz.

Wir melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen.

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Outlook 2016 mit einem Arcor-Account verknüpfen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Ich habe meinen PC neu aufgesetzt und eine neue Office-Version (2016) installiert.

Als ich die E-Mail Accounts von Vodafone und Arcor in Outlook 2016 installieren wollte, hat dies mit dem Vodafone Account sofort funktioniert, mit dem Arcor-Mail-Account ist mir das einfach nicht gelungen.

Ich muss betonen, dass ich Mail-Accounts schon oft, auch Arcor-Mail, eingerichtet habe, ich weiss also, wie so etwas funktioniert. Mit Outlook 2016 habe ich aber noch keine Erfahrungen.

 

Die Fehlermeldung lautet:

Die Verbindung mit dem ausgehend (SMTP) Server wurde unterbrochen.

 

Vielleicht kann mir jemand helfen, der dies schon einmal installiert hat.

 

Möglicherweise liegt das aber auch am Arcor.Account selbst:

Vielleicht gibt es da zur Zeit (26/27.10.17) anhaltende Störungen, die eine Einrichtung verhindern.

 

Für Anregungen und Hilfetipps bedanke ich mich im Voraus

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Daten-Fan

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem, habe es dadurch gelöst dass ich anstelle der Arcor IMAP- und SMTP-Server die Vodafone Server angegeben habe:

 

IMAP:

imap.vodafonemail.de

Port: 993

Verschlüsselungstyp: SSL/TSL

 

SMPT:

smtp.vodafonemail.de

Port 587

Verschlüsselungstyp: STARTTLS

 

Vorher hatte ich mir in meinem Arcor Konto einen Email-Alias eingerichtet, der die gleiche Adresse wie meine bisherige Arcor-Adresse hat aber auf "@vodafonemail.de" endet (anstelle von "@arcor.de"). Diese Adresse habe ich dann auch als Email-Adresse und als Benutzername zur Anmeldung angegeben,und dann im Outlook unter "Weitere Einstellungen" im Reiter "Allgemein" bei "Antwortadresse" meine ursprüngliche Arcor-Emailadresse eingetragen. 

 

Ob das aber notwendig ist oder ob es auch ohne diesen Alias funktioniert kann ich nicht sagen.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
SuperUser
Verschoben aus "Über Gott und die Welt".
Bitte auf korrekte Boardauswahl achten!
Mehr anzeigen
SuperUser

Vielleicht hast du einfach nur die falschen Daten eingegeben.

 

Bei Pop 3:

 

Posteingang (POP3) pop3.arcor.de

Postausgang (SMTP): mail.arcor.de

Postausgangsserver: Server fordert Authentifizierung

Postausgang (SMTP): 465

Posteingang (POP3): 995

 

Häkchen bei "Dieser Server fordert eine Sichere Verbindung"

 

Bei IMAP:

 

Posteingang (IMAP). imap.arcor.de

Postausgang SMTP): mail.arcor.de

Postausgangsserver: Server fordert Authentifizierung

Postausgang (SMTP): 465

Posteingang (IMAP): 993

 

Häkchen bei "Dieser Server fordert eine Sichere Verbindung"

 

Gruß Kurt

 

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem, habe es dadurch gelöst dass ich anstelle der Arcor IMAP- und SMTP-Server die Vodafone Server angegeben habe:

 

IMAP:

imap.vodafonemail.de

Port: 993

Verschlüsselungstyp: SSL/TSL

 

SMPT:

smtp.vodafonemail.de

Port 587

Verschlüsselungstyp: STARTTLS

 

Vorher hatte ich mir in meinem Arcor Konto einen Email-Alias eingerichtet, der die gleiche Adresse wie meine bisherige Arcor-Adresse hat aber auf "@vodafonemail.de" endet (anstelle von "@arcor.de"). Diese Adresse habe ich dann auch als Email-Adresse und als Benutzername zur Anmeldung angegeben,und dann im Outlook unter "Weitere Einstellungen" im Reiter "Allgemein" bei "Antwortadresse" meine ursprüngliche Arcor-Emailadresse eingetragen. 

 

Ob das aber notwendig ist oder ob es auch ohne diesen Alias funktioniert kann ich nicht sagen.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

ich habe eine Lösung gefunden, die sehr unkonventionell ist aber letztendlich geht! Ich hatte dazu eine Frage bei Microsoft gestellt bekam dort aber auch keine befriedigende Antwort und habe es dann selbst gelöst

 

 

  1. Kontoeinstellungen
  2. Profile verwalten
  3. E-Mail-Konten
  4. NEU
  5. Email-Konto einrichten, manuelle Konfiguration
  6. POP oder IMAP
  7. Serverinformationen
    Kontotyp IMAP
    Posteingangsserver imap.arcor.de
    Postausgangsserver mail.arcor.de
    Benutzername *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***
    Kennwort  #######
  8. Weitere Einstellungen
    Postausgangsserver erforder Authentifizierung; gleiche Einstellungen wie...
    Erweitert
    Posteingangserver 993
    verschl. SSL/TLS
    Postausgangsserver 465
    verschl. SSL/TLS
  9. Weiter drücken
    Kontotest wird durchgeführt mit negativem Ergebnis beim Postausgang (550 5.7.1 Reject for policy reason)
  10. nur den Kontotest schließen
  11. Task manager aufrufen
  12. Task Outlook Mail Setup beenden
  13. Task Microsoft Outlook beenden
  14. Outlook2016 starten

Und siehe da das Konto ist eingerichtet! Der Email Versand funktioniert! Sollten jetzt noch Ports geänder werden sollen, so ist dies jetzt auch ohne weiteres möglich da nun der Kontotest auch deaktiviert werden kann.

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Genau so hat es bei mir letztendlich auch funktioniert!

Nur so kommt man in Outlook 2016 in die allgemeinen Mail-Einstellungen.

Vielen Dank für den Tipp.

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hat bei mir nun auch geklappt

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hat bei mir auch genau nach Anleitung funktioniert.

 

Vielen Dank! Was hab ich rumprobiert....

Mehr anzeigen