MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Arcor Spam Mails, die nicht an mich gerichtet sind
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo, alle zusammen!

Ich hätte da mal ein Problem und zwar bekomme ich täglich Spam Mails, die nicht an meine Mail-Adresse gesendet werden, aber bei mir landen.
Wie kommt sowas zustande?
Ich bin alter Arcor-Kunde und meine Mail-Konten lauten alle auf die Endung .....arcor.de.
Seit Monaten bekomme ich Mails, die nicht für mich bestimmt sind, also nicht an die von mir eingerichteten Mailkonten gerichtet sind. Es sind irgendwelche Fantasie-arcor-Absender mit Fantasie-Arcor-Adressaten. Es handelt sich dabei nie um meine eigenen Arcor-Mail Konten. Da es täglich andere Absender und auch Adressaten sind, hilft mir ein Filter sehr wenig.
Dass man Spam-Mails bekommen kann, steht ausser frage, aber wieso können sie bei mir landen, wenn keines der Mail-Adresse meine ist? Es sind immer ausländische.
Hat einer von euch einen Rat?

 

 

Edit: Ins passende Board verschoben. 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Host-Legende

@Spoonful   um einen Vergleich aus dem "richtigen" Leben anzuführen, mal angenommen Du hast einen Brief in Deinem Briefkasten der an eine alte Adresse adressiert war und einen Aufkleber hat "neue Adresse xxx", dann wird er bei Dir eingeworfen. Bei Email ist das genau so, nur gibt es den Aufkleber nicht sondern jede Mail wird an eine Adresse geschickt, die nicht die gleiche wie auf dem Umschlag sein muss (das heisst Envelope-From, sagen wir mal der Briefträger hat einen Aufkleber den er aber ablöst bevor er den Brief einwirft).

Das erklärt die Mails, die nicht an Deine Adresse adressiert sind aber an Deine Mailbox gehen.

Im Mailheader steht das Envelope-From nochmal drin (das wird vom Mailserver von Vodafone eingetragen, in dem Vergleich mit dem Briefträge würde das bedeuten dass er mit einem Stift den Empfänger nochmal draufschreibt nachdem er den Aufkleber abgemacht hat).

 

Spammer nutzen die Funktionen der Mailzustellung zum Teil geschickt aus um ihre Mails durchzubekommen.

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Moderatorin

Hallo Spoonful,

 

das kann mehrere Gründe haben. Am wahrscheinlichsten ist es, dass eine oder mehrere Deiner Mail-Adressen in einem Verteiler sind und daher nicht als klare Empfängeradressen aufgeschlüsselt sind. Schau mal in den Quelltext im Header. Dort sollte des Rätsels Lösung zu finden sein.

 

Es gab mal eine zeitlang die Methode, auf diese Weise herauszufinden, ob die Mailadressen noch aktiv sind. Eine Lösung, wie Du vorgehen kannst, hab ich allerdings spontan nicht für Dich. Aber vielleicht weiß ja der eine oder andere User hier noch Rat.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Host-Legende

die in einer Mail angegebenen Empfänger stimmen nicht notwendigerweise mit den Empfängeradressen überein, d.h. wenn Du Mails bekommst ohne dass Deine eigene Adresse in der To oder Cc-Liste enthalten ist, ist das völlig ok. Wenn Mails über Maillisten geschickt werden oder per Bcc stehst Du nicht in der Empfängerliste und die gleiche Funktion machen sich Spammer zu nutze.

 

Wenn der Spamfilter von Arcor.de die Spams nicht erkennt kannst Du vermutlich wenig machen.

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Lieben Dank fürs schnelle Antworten. Hmpf.....Quelltext ?? Header ?? Leider kann ich mit den Begriffen nichts anfangen. (fast 66 Jahre alt und platinblond). Ich wundere mich nur, weil es das "früher", also noch vor ein paar Jahren, nicht gegeben hat oder zumindest ist es bei mir nicht passiert.
Ich dachte schon, dass mein Mailkonto irgendwie gehackt worden wäre oder was auch immer...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Dankeschön für die Antwort. Irgendwie ist mir das leider viel zu hoch, was aber evtl. daran liegen kann, dass ich nicht allzu weit denken kann, was PCs betrifft. Meine Mailadresse ist doch meine Mailadresse und was anderes dürfte einfach nicht in meinem Postfach landen!

Nun ja, ich glaube tatsächlich, dass ich es hinnehmen muß.

Liebe Grüße

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Oh, jetzt habe ich doch noch was gefunden, was den Quelltext betrifft: da steht tatsächlich meine Mailadresse mit dem Zusatz  "+ split"

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Spoonful,

 

genau, das meinte ich. Du kannst da eigentlich nichts weiter machen, als abzuwarten und nicht auf diese Mails reagieren. In ein paar Wochen sollte sich das Thema erledigt haben. Ich drück Dir die Daumen!

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Host-Legende

@Spoonful   um einen Vergleich aus dem "richtigen" Leben anzuführen, mal angenommen Du hast einen Brief in Deinem Briefkasten der an eine alte Adresse adressiert war und einen Aufkleber hat "neue Adresse xxx", dann wird er bei Dir eingeworfen. Bei Email ist das genau so, nur gibt es den Aufkleber nicht sondern jede Mail wird an eine Adresse geschickt, die nicht die gleiche wie auf dem Umschlag sein muss (das heisst Envelope-From, sagen wir mal der Briefträger hat einen Aufkleber den er aber ablöst bevor er den Brief einwirft).

Das erklärt die Mails, die nicht an Deine Adresse adressiert sind aber an Deine Mailbox gehen.

Im Mailheader steht das Envelope-From nochmal drin (das wird vom Mailserver von Vodafone eingetragen, in dem Vergleich mit dem Briefträge würde das bedeuten dass er mit einem Stift den Empfänger nochmal draufschreibt nachdem er den Aufkleber abgemacht hat).

 

Spammer nutzen die Funktionen der Mailzustellung zum Teil geschickt aus um ihre Mails durchzubekommen.

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Dany, danke fürs Däumchendrücken und ich finde es toll, wie gut einem hier geholfen wird.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

alex_l, genauso muß man mit mir reden. Genau so, denn dann verstehe ich es auch.
Bis jetzt hatte ich sowas noch nie und werde also weiterhin auf Hab-Acht bleiben, bis die bösen, bösen Spammer endlich aufgeben.

Danke!

Mehr anzeigen