Menu Toggle

Einschränkung bei Mobilfunk- und Kabeldiensten

Es kommt derzeit zu Störungen im Mobilfunk- und Kabelbereich (Region Timmendorfer Strand und Großraum Arnsberg )

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Arcor Postfach fehlerhaft auf Handy
GELÖST
Gehe zu Lösung
Host-Legende

@Chrisiskus   wenn Du den Mailzugang auf IMAP umstellst (bei Outlook) bleiben die Mails auf dem Server und Du kannst alle Ordner abrufen, das gleiche kannst Du auf dem Smartphone machen (entweder mit dem Client der schon drauf ist oder z.b. mit Outlook für Android oder Iphone), dann solltest Du alle Mails auf beiden Clients sehen

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Host-Legende

@Andre   wenn das Webmail nicht mehr zeitgemäß ist, warum wird es dann überhaupt angeboten?

 

ich finde um mal kurz in die Mail zu schauen ist Webmail die beste Lösung, nur blöd dass das bei einer Firma die Mobiltelefone verkauft auf dem Mobiltelefon nicht korrekt funktioniert

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Host-Legende

heute geht das Webmail auf dem Handy wieder besser, möglicherweise ist es einfach Glückssache

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Moderator

Wie gesagt, ich kann das Thema gern mitnehmen - dafür brauch ich ein Ticket.
PN mit Kundennummer, Emailadresse & einen Screenshot vom Werbeoverlay.

Ob daran was geändert wird - oder ob es "works as designed" ist , kann ich nicht sagen.

VG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Andre,

danke für Deine Tipps. Du hast es ja schon bemerkt, ich bin nicht so doll fit in der Materie Smiley (zwinkernd)

Ich muss mich jetzt also erstmal schlau machen, wie ich das mit dem IMAP auf dem Handy hin bekomme.

Generell auf IMAP umstellen will ich eigentlich nicht, auch wenn es manchmal ganz praktisch wäre, von unterwegs aus auf bereits abgerufene Mails zugreifen zu können.

Der Haken dabei ist aber doch, dass das Postfach irgendwann überfüllt ist und keine Mails mehr ankommen.

Zudem habe ich datentechnisch ein besseres Gefühl, wenn meine Post auf meinem Rechner liegt, anstatt auf einem Server irgendwo. Zu guter Letzt denke ich da auch ein bisschen umweltbewusst, denn die Speicherung und ständige Bereitstellung von Daten kostet ja auch ne Menge an Energie, soweit ich weiß.

 

@Alex: Stimmt, heute war es wirklich besser.

 

Danke erstmal an alle, für die schnelle Hilfe.

VG Chrisiskus

Mehr anzeigen
Host-Legende

Du kannst auch mit dem Handy per IMAP zugreifen und über den PC mit POP3 (oder Du benutzt bei beiden POP3 und stellst nur den PC so ein dass die Mails nach ein paar Tagen gelöscht werden), dann verschwinden die Mails nach einiger Zeit aus der Mailbox, aber die neuen werden auf dem Handy angezeigt.

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke Alex,

ich hab das Handy jetzt per Gmail über IMAP mit arcor verknüpft und den PC lass ich erstmal.

Das mit dem späteren Löschen ist auch noch ein interessanter Hinweis. Mal sehen.

Jetzt probier ich es mal so und wenn´s klappt: super.

Vor allem bin ich gespannt, ob ich per Gmail auch meine Alias-Mailadressen als Absender einsetzen kann, da ich den Hauptnamen nie genutzt habe. Aber auch das wird sich in Kürze zeigen.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Chrisiskus  schrieb:

Hallo Andre,

danke für Deine Tipps. Du hast es ja schon bemerkt, ich bin nicht so doll fit in der Materie Smiley (zwinkernd)

Ich muss mich jetzt also erstmal schlau machen, wie ich das mit dem IMAP auf dem Handy hin bekomme.

Generell auf IMAP umstellen will ich eigentlich nicht, auch wenn es manchmal ganz praktisch wäre, von unterwegs aus auf bereits abgerufene Mails zugreifen zu können.

Der Haken dabei ist aber doch, dass das Postfach irgendwann überfüllt ist und keine Mails mehr ankommen.

Zudem habe ich datentechnisch ein besseres Gefühl, wenn meine Post auf meinem Rechner liegt, anstatt auf einem Server irgendwo. Zu guter Letzt denke ich da auch ein bisschen umweltbewusst, denn die Speicherung und ständige Bereitstellung von Daten kostet ja auch ne Menge an Energie, soweit ich weiß.

 

@Alex: Stimmt, heute war es wirklich besser.

 

Danke erstmal an alle, für die schnelle Hilfe.

VG Chrisiskus


Hallo Chrisiskus,

 

Du kannst auch bei pop3 bei vielen Mail-Clienten einstellen,

ob überhaupt oder nach wie vielen Tagen deine Mails auf

dem Server gelöscht werden sollen, so lange kannst du die

Mails natürlich mit X verschiedenen Geräten abrufen.

 

Ich hänge mal ein Beispiel von Claws-Mail ran,

im Prinzip haben andere Mail-Clients auch so eine

Einstellung. Auf meinem Smartphone wie immer

z.B. k9-Mail, bei anderen Programmen sollte es so

was auch geben.

 

Viele Grüße, j2019

 

pop3_mail.png

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Stand der Dinge:

Der Mailabruf per G-Mail funktioniert zu meiner vollen Zufriedenheit und ist in der Tat besser als das Lesen der Mails auf der Vodafoneseite. Nur schreiben kann ich darüber nichts, weil ich wie oben erwähnt nur Aliasadressen nutze, nicht aber die Hauptadresse, welche zu Arcor-Zeiten nur meine Verwaltungsadresse war.

Damit kann ich aber leben, da ich Mails eh lieber und fast ausschließlich vom PC aus schreibe.

Danke an alle, die sich bei der Lösungssuche beteiligt haben.

Viele Grüße

Chrisiskus

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@ Moderator Andre:

Hab mir versehntlich selbst die Lorbeeren verabreicht, die eigentlich Alex zustehen.

Kannst Du das bitte ändern?

Dachte, ich würde mit dem Klick auf "gelöst" das gesamte Thema als gelöst bezeichnen und nicht den einzelnen Thread und eben zuletzt meinen eigenen.

Sorry.

Mehr anzeigen