MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Arcor Mailkonto gehackt. Keine Löschung möglich.
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen.

Ich habe ein großes Problem.

Mein altes Arcor Konto wurde per Keylogger gehackt und es wurden Lösegeldforderungen geschickt um das Konto wieder freizumachen.

Der Rechner ist bereits wieder sauber.

Jetzt kann ich mein Arcor Mail Konto leider nicht löschen. Der Hacker hat sich über eine meiner Aliasadressen eingeloggt und dort irgendwie eine Sperre eingerichtet.

Ich kann zwar auf mein Konto mit meinem normalen E-Mail Namen zugreifen, aber wenn ich das Konto löschen möchte, kommt eine Fehlermeldung.

Die E-Mails auf diesem Konto werden auch irgendwohin weitergeleitet  und auf dem Arcor Konto gelöscht.

Wie kann ich jetzt dieses Konto löschen? 

Kontakt zu Vodafone ist auch nicht möglich, da ich kein Festnetzkunde mehr bin.

Ich hoffe, einer von euch hat eine Lösung für mich.

Vorab vielen Dank.

Gruß

 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Giga-Genie

Hallo @Karlo2 

 

Als Freemailer bekommst du leider nur noch über die kostenpflichtige Hotline support.

 

Siehe hier klick

 

Wenn du noch auf dein Konto zugreifen kannst, wie du schreibst, lösche bitte deine

Aliase und ändere dein Passwort.

 

Viele Grüße, Kadse

Mehr anzeigen
Host-Legende

@Karlo2   die Weiterleitung im Konto müsstest Du löschen können wenn Du Dich auf der Mailseite anmelden kannst (die ist im Moment defekt), dort gibt es einen Punkt Weiterleitungen.

 

Löschen von Konten geht bei Arcor/Vodafone im Moment anscheinend nicht, da kommt immer "Es ist etwas schiefgelaufen", da kannst Du nur die Hotline bemühen.

 

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Kadse.

Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Meine Aliase habe ich bereits gelöscht, bis auf das, was gehackt wurde, Da ist eine Löschung nicht möglich.

Mein Passwort hatte ich sofort geändert.

Trotzdem hat der Hacker durch den übrig gebliebenen Alias Zugriff auf die Mails.

 

Ok. Dann bleibt wohl nur die (wie ich finde sehr teure) Hotline.

Viele Grüße

Karlo

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke.

Genau. Es ist etwas schiefgelaufen... erscheint auch bei mir.

Komischer Weise ist keine Weiterleitung eingerichtet. 
Wahrscheinlich ist es ein Sammeldienst vom Hacker.

Gruß

Karlo.

Mehr anzeigen
Host-Legende

Wenn Du das Kennwort für IMAP änderst sollte der Hacker keinen Zugriff mehr auf die Mailbox haben, dann kann er auch keinen Sammeldienst nutzen.

 

(ich bin kein Supportmitarbeiter, ich bin "normaler" User, arcor.de Freemailer)
Mehr anzeigen
Full Metal User
Bei allen Datenschutzanfragen ist der normale Support überhaupt nicht zuständig. Wenn es um gehackte Accounts geht, reicht es wenn du eine Anfrage an die Datenschutzabteilung von Vodafone schickst. Ich bezweifle das man dir unter der 0900 Hotline helfen kann.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin.

Ich weis nicht genau wie, aber ich habe es geschafft, den Alias zu löschen.

Nachdem ich das IMAP Passwort geändert hatte, funktionierte es.

So wie es ausschaut, hat der Hacker jetzt keinen Zugriff mehr.

Löschen kann ich das Konto immer noch nicht, aber das scheint ein anderes Problem zu sein.

 

Euch Allen vielen Dank für die Hilfe!

 

Viele Grüße

 

Karlo

Mehr anzeigen