MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Siehe neueste

Arcor Mail empfang nicht möglich

Drikkes25
Digitalisierer

@mecky76 

Wart's ab, freu dich nicht zu früh. Heißt auch noch nicht, dass senden wieder geht.

Könntest Du mir die Servereinstellungen in Outlook nennen, die bei Dir nun zu klappen scheinen? Nicht IMAP sondern POP3 und SMTP. Dann könnt ichs auch mal damit probieren.

Drikkes

Mehr anzeigen
UFrenzel
Smart-Analyzer

Ist bei mir seit der Umstellung auch so... nur sporadisch werden Mails abgerufen. Man weiss auch nicht, wen man bei Vodafone dazu anrufen soll.

Mehr anzeigen
mecky76
Netzwerkforscher

@Drikkes25 

 

imap.arcor.de - Verschlüsselung "Outook" auf Automatik

 

mail.arcor.de - Verschlüsselung "Outook" auf Automatik

 

benutzer@arcor.de

Mehr anzeigen
Drikkes25
Digitalisierer

Ich habe jetzt alle Einstellungen in Outlook wieder so vorgenommen, wie es bisher immer funktioniert hatte (Arcor-Einstellungen siehe oben). Mit einer Ausnahme: Der Benutzernahme, der bis dahin nur den Teil VOR dem @ ausmachte, lautet jetzt otto.normalo@arcor.de.

Ergebnis: Mal funktionieren abrufen und senden innerhalb kurzer Zeit, mal nach längerer Zeit. Outlook wirft selbst dann Fehlermeldungen aus, wenn Mails tatsächlich eingehen oder gesendet werden.

Ich will hoffen, dass Vodafone das noch hinbekommt. Vielleicht liest ja jemand von denen mit. 

Ein weiteres Ärgernis ist nicht so tragisch. Rief Outlook bisher Mails ab, verschwanden sie vollständig aus dem Arcor-Account. Nun werden sie lediglich in den Papierkorb abgelegt. Folge: Man muss alle Nase lang auf die Vodafone Seite gegen, um den Papierkorb zu leeren, damit das Limit nicht überschritten wird.

Mehr anzeigen
mittelp
Daten-Fan

Bei mir geht es mit Oulook 2019 auch nicht mehr, versuche krampfhaft ein neues Konto einzurichten, aber weder pop3 noch imap funktionieren, habe alle Einstellungen durch. Zum *piep*en der Vodafone Verein !!!

Meine Red 500 Mbit Verbindung bricht ab 19:30 Uhr auch total ein. 3,6 Mbits toll oder. Telekom  war doch nicht so schlecht.

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Schon vor der Umstellung lief es bei mir mit IMAP/SMTP nicht rund, drum habe ich Arcor Mail als einziges Konto beim Auto Sync ausgeschlossen. Wenn, habe ich meine Mails manuell abgerufen. Das funktioniert trotz neuer Serveradressen immer seltener.

 

Manchmal klappt es aber auch Smiley (fröhlich). Dann kommt allerdings spätestens beim E-Mail lesen, Server-Zeitlimit zurück. Heißt, es wird nicht sync, dass die ungelesene E-Mail jetzt gelesen ist. Tue ich wieder sync (vorausgesetzt sync löappt) werden die gleichen E-Mails wieder als ungelesenen markiert.

 

Da ich aktuell kein Vodafone Festnetz nutze, ist als Tarif "Vodafone Basic" hinterlegt. Da fühlt sich sowieso keiner verantwortlich für. Also bleibt mir nur warten, auf das, was noch so passiert oder auch nicht.

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Jetzt hatte ich noch eine andere Idee: Ältere E-Mails jetzt ins Archiv verschoben, damit nicht immer alle E-Mails sync werden müssen Smiley (überglücklich). Mal sehen, ob es hilft.

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Bisschen geholfen hat es für den Abruf schon, klappt jetzt öfters. Von den knapp 1.300 Mails die Hälfte im Archiv behalten. Aufgeräumt und sortiert über die neue Weboberfläche. Hat in Kombi mit Suche bestens geklappt, konnte so schneller aufräumen. Und auch die ganzen Pus*y, Bitcoins, Banking Phishing Mails usw. dazwischen schnell aussortieren. War lange richtig dramatisch bei Arcor Mail, wurde Postfach ja regelrecht geflutet mit dem Müll.

 

Danach Postfach und Archiv Ordner neu sync lassen. IMAP hat schon seine Vorzüge vs. POP3. Allerdings gibt's beim Lesen der Mails noch Serverzeitlimit Meldungen.

Mehr anzeigen
Drikkes25
Digitalisierer

Hallo liebe Leidensgenossinnen und -genossen,

habe mich gerade durchgerungen die kostenpflichtige Hotline 09001234523 anzurufen (1,99/min.). Die Probleme der umgestellten Arcor Accounts und den Mailprogrammen (bei mir Outlook) sind bekannt und an der Lösung würde gearbeitet. Man solle sich bis dahin seine Emails ggf. über die Webmailseite ansehen oder verschicken. Es würde im Moment nichts bringen, die Einstellungen in Outlook zu verändern.

Drikkes

PS.: Bei mir klappt sporadisch das Abrufen der Mails über Outlook und mit riesigem Zeitverzug.  Fehlermeldungen kommen laufend. Fürs Versenden nehme ich sicherheitshalber z. Z. einen anderen Provider, bei dem ich sicher bin, dass Mails auch rausgehen.

Mehr anzeigen
yup
Full Metal User
Full Metal User

Na dann Danke für die Info und fürs teuer anrufen @Drikkes25 .

Mehr anzeigen