Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Siehe neueste
Re: Bin ich Freemailer?
DonQuichotte
Netz-Profi

@Enia1 ,  @michael_24       Also, mal abgesehen davon, dass, was die Technik betrifft, wenn man es nicht miterleben würde, man sich ja nicht vorstellen könnte, dass einer der 3, 4 großen Internet-Provider es NACH MONATEN nicht schafft, seinen Kunden einen funktionierenden E-Mail-Server zur Verfügung zu stellen.

Dass dieser Provider sich dann auch noch auf irgendwelche juristischen Vertragsklauseln beruft, ist so erbärmlich, dass einem die Worte fehlen. Aber selbst, wenn es sich um Freemailer handelt, kann doch der Provider nicht einfach sagen, okay, du bist Freemailer,  E-Mail geht nicht, haste Pech gehabt.

Ich hab seit Jahren 2 Free-Mail Accounts (gmail, web.de) und hab da NIE Probleme gehabt, und ich gehe davon aus, dass da die Server auch nicht von selber laufen, sondern gewartet und upgedatet werden müssen, ob jetzt freemail oder nicht.

Was die Firma hier sich leistet, ist völlig inakzeptabel, und wo sich die geringste Möglichkeit bietet, juristisch gegen sie vorzugehen, sollte man die unbedingt wahrnehmen. Saftige Geldstrafen sind die einzige Sprache, die die verstehen, und das einzige was sie fürchten ist ein schlechtes Bild in der Öffentlichkeit.

(1)
Mehr anzeigen
DonQuichotte
Netz-Profi

Was nützen einem Eilwarnungen im Katastrophenfall, wenn man Kunde von Vodafone ist? Da ist die Katastrophe längst gelaufen, und die Eilwarnung steckt immer noch irgendwo bei Vodafone in der Pipeline. Ich werde das bei passender Gelegenheit auch mal bei BILD platzieren, der "Sparfochs" (Konsumenten-Ansprechpartner bei BILD) ist richtig scharf auf solche  Kunden-Verschaukelung. Bringt ihm Leser, und Vodafone bestimmt viel Aufmerksamkeit!

Mehr anzeigen
Bastel225
Datenguru

Es scheint mir oft, dass der Aufmerksamkeitswunsch eher von manchen Kunden ausgeht... Was ein Katastrophenfall mit Vodafone zu tun hat, ist mir unklar. Dann platziere Dein Anliegen und die große "Kunden-Verschaukelung" einmal in aller Welt. Sind alle richtig scharf drauf. So richtig heiß und können es kaum abwarten.

 

Oder Live-Schalte in die Tagesschau - geht auch. Oder gleich nach Karlsruhe.

Mehr anzeigen
Helferlein
SuperUser

@DonQuichotte  schrieb:

Was nützen einem Eilwarnungen im Katastrophenfall, wenn man Kunde von Vodafone ist? Da ist die Katastrophe längst gelaufen, und die Eilwarnung steckt immer noch irgendwo bei Vodafone in der Pipeline. Ich werde das bei passender Gelegenheit auch mal bei BILD platzieren, der "Sparfochs" (Konsumenten-Ansprechpartner bei BILD) ist richtig scharf auf solche  Kunden-Verschaukelung. Bringt ihm Leser, und Vodafone bestimmt viel Aufmerksamkeit!


Ich persönlich lese keine BILD. Ich kaufe sie auch nicht, weil es mir peinlich wäre damit in der Öffentlichkeit gesehen zu werden. Daher stelle ich mal in den Raum, ob die Personengruppe, die Du über die Bild erreichst zu den Menschen gehört, deren Meinung eine tatsächliche Auswirkung in Form von Veränderungen hat.

 

Aber das ist nur meine Meinung. Wir tauschen doch hier Meinungen aus, oder?

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
(1)
Mehr anzeigen
DonQuichotte
Netz-Profi

@Bastel225  schrieb:

Es scheint mir oft, dass der Aufmerksamkeitswunsch eher von manchen Kunden ausgeht...

 

"Aufmerksamkeitswunsch"? Ich fasse es nicht! Ärger, Wut, Frustration, Verdruss, Enttäuschung, alles würde es eher treffen als "Aufmerksamkeitswunsch".

 Es geht darum, dass hier SEIT MONATEN darüber geklagt wird, dass E-Mails erst mit z.T. tagelanger Verspätung ankommen oder auch gar nicht ankommen, dass die IMAP-Synchronisation nicht funktioniert und und und. Und dass dagegen von Euch rein GAR NICHTS unternommen wird, sondern ihr die Probleme einfach für behoben erklärt, obwohl GAR NICHTS behoben ist.

Und dann muss man sich als Kunde von Euch auch noch dumm anreden lassen. Es ist unfassbar!

 

 

(1)
Mehr anzeigen
DonQuichotte
Netz-Profi

@Helferlein schrieb: persönlich lese keine BILD. Ich kaufe sie auch nicht, weil es mir peinlich wäre damit in der Öffentlichkeit gesehen zu werden.

Statt sich darum zukümmern , dass endlich ein fehlerfreier E-Mail Betrieb zustande kommt, übt ihr euch offenkundig lieber in Kunden-Bashing. So kann man's anscheinend auch machen. Es ist mir, ehrlich gesagt, völlig gleichgültig, was du liest oder was du nicht liest, und es geht dich rein gar nichts an, was ich lese. Es sollte aber dein Interesse sein, dafür zu sorgen, dass offenkundige gravierende Fehler in euren Dienstleistungen in einer akzeptablen Zeit abgestellt werden. Oder seid Ihr eine Spezialeinheit, die dafür bezahlt wird, Kunden zu beleidigen und zu vergraulen. Wenn ja, dann macht ihr einen Superjob!!

 

edited by helferlein: @DonQuichotte bitte die Zitatfunktion so verwenden, dass Deine eigenen Beiträge auch eindeutig als solches erkennbar sind!

 

(1)
Mehr anzeigen
Bastel225
Datenguru

Danke für das Feedback. Das hier ist ein Kundenforum, von Kunden für Kunden. Ich bin mir sicher, dass Vodafone schnellstmöglich entsprechende Herausforderungen lösen kann. Zeitungen können es nur schwerlich, und ich würde auch nur den Kopf schütteln wenn ich in der Zeitung aufgeblasen von irgendwelchen individuellen Störungen lese, auf die angeblich die ganze Leserschaft ganz dringend wartet.

 

Hoffen wir mal, dass es schnell wieder geht!

Mehr anzeigen
DonQuichotte
Netz-Profi

@Bastel225  schrieb:

Danke für das Feedback. Das hier ist ein Kundenforum, von Kunden für Kunden. Ich bin mir sicher, dass Vodafone schnellstmöglich entsprechende Herausforderungen lösen kann.

"Schnellstmöglich"???

Muahahahahahahaha ...

 

Interessant: Wenn MONATELANG die E-Mail-Server spinnen, interessiert das hier NIEMANDEN. Wenn man aber dann einmal seinem Ärger mit etwas deutlicheren Worten Luft verschafft, dann wachen hier plötzlich ganze Heerscharen auf und verunglimpfen, beschimpfen, und beleidigen einen, dass es einen graut vor soviel Ungezogenheit!

 

 

 

 

(1)
Mehr anzeigen
Helferlein
SuperUser

Also ich persönlich bin im Urlaub mit Blick aufs Meer. Und hatte einfach ein bisschen Langeweile.

 

Dein Anliegen kann ich grundsätzlich verstehen. Deine Argumente sind nur - wie soll ich es nur nennen... - am Thema vorbei?

 

Meine Töchter versuchen das auch immer wieder. Und die bekommen von mir dann die wichtigste Lebensweisheit überhaupt vermittelt: Wer dumme Fragen stellt bekommt dumme Antworten.

 

Du erwartest einen einwandfreien Service? Dein gutes Recht.

 

Ich gehe zur Bild? Sinnlos.

Ich werde nicht rechtzeitig über vorausstehende Katastrophen informiert? Makaber.

 

Ich wollte Dir nur einmal vor Augen führen, wie man sich fühlt, wenn jemand mit solchen oder ähnlichen Argumenten in einen Dialog geht.

 

Vielleicht fängst Du einfach noch mal von vorn an? Smiley (zwinkernd)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
DonQuichotte
Netz-Profi

@Bastel225  schrieb:

 

Hoffen wir mal, dass es schnell wieder geht!


Na ja, ob da Hoffen und Beten etwas hilft? Ich würde mich ja lieber auf die Arbeit von kompetenten Fachleuten und auf leistungsstarke Server verlassen. Habt ihr sowas?

Mehr anzeigen