MeinVodafone, MeinKabel & E-Mail

Altes Arcor-Konto nicht mehr aufrufbar
Daten-Fan

Hallo,
ich habe keinen Zugriff mehr auf mein altes Arcor.de-Email-Konto. Logge ich mich auf der arcor.de-Seite (https://www.arcor.de/cockpit/?) ein und klicke dann auf Email, werde ich zu einem Vodafone-Server umgeleitet (https://mail.vodafone.de/appsuite/) , der ein erneutes Einloggen verlangt. Gebe ich dort meinen Benutzernamen und Passwort ein, kommt die Fehlermeldung "Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006).
Dann fand ich in der Community eine Frau mit dem gleichen Problem*, likete ihre Aussagen und versuchte ein letztes Mal, mich auf dem Vodafone-Server einzuloggen. Plötzlich ging es (und ich wurde als ! Die Oberfläche schaut anders aus und es fehlen z.B. die Ordner Spamverdacht, aber immerhin.
Da ich aber die alte Arcor-Email für sehr viele andere Konten nutze, interessiert mich, ob jemand anderes ähnliche Erfahrungen gemacht hat und ob der Zugang zu den alten Arcor-Konten bei euch über den Vodafone-Server stabil erreichbar ist.
Ansonsten müsste ich all die Konten mit Zugang über Arcor-Mailadressen ändern.
Übrigens: Ich bin inzwischen DSL-Kunde bei Vodafone.

Update: Hab grade versucht, mich da einzuloggen und festgestellt, dass ich dort mit dem alten Arcor-Account eingeloggt bin. Anscheinend gibt es bei Vodafone das Problem, die Server auseinander zu halten Smiley (fröhlich)

Danke für Eure Aufmerksamkeit

*https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Mein-Vodafone-Mein-Kabel/Arcor-E-Mail-Adresse-Login-funktioniert...

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderatorin

Hallo incognico,

 

die alten Arcor-Konten sind auch weiterhin erreichbar.

Einschränkungen sollte es hier keine geben.

 

Den Zugang erhältst Du alternativ auch über Webmail: https://mail.vodafone.de/appsuite/

 

Weitere Infos zum Thema Vodafone / Arcor E-Mail findest Du auch hier.

 

Viele Grüße

Michi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen