abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Unvollständiger EMAIL download mit IMAP Konto
HeinerT
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich bemühe mich seit 3 Tagen, die auf dem Vodafone befindlichen Emails der Inbox in einen .ost File von Outlook (Office Version 2016) auf meinem PC herunterzuladen. Es werden bei Synchronisierung nur die emails letzten 3 Tage in meinen lokalen Outlook .ost Datei übertragen. Alles andere bleibt auf dem Server. (Grund für das Reload war ein Fehler mit "corrupted file").

Ich habe ein neues Outlook Profil angelegt, und erhalte eben jetzt nur noch einen Bruchteil meiner Serveremails auf Outlook2016.

Hinweis: ich habe in Outlook die Option für Download ALLER Emails vom Server voreingestellt. Auch habe ich Servername und Ports wie empfholen eingestellt.

 

Zum Thema habe ich bereits mit 7 Microsoft Leuten und einer Vodafone Dame ausgetauscht. Bisher keine Lösung.

 

Hat jemand von Euch ein ähnliches Problem (gehabt) ?

 

Hinweis 2: ich greife auf diesen IMAP Account von 3 verschiedenen Geräten zu. 1 mal WindowsPC 10, 2 mal Android (Tablet, Mobile).

 

Ciao von HeinerT.

 

 

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wenn Outlook ein "Corrupted File" meldet, dann ist das lokal...

Da müsstest du mit den Outlook-Tools wie scanost/scanpst rangehen -UND- auf keinen Fall das OST/PST löschen (sofern du danach nicht das IMAP-Konto auch komplett löschst und neu einrichtest), weil Outlook sich intern "merkt", bis wo es die Mails schon mal heruntergeladen hatte.