Support:

MeinVodafone & E-Mail

Antworten
Highlighted
Neuling

Sender address rejected: You are blocked sending mail

Hallo,

 

habe seit dem Wochenende keine Sendefreigabe bei meinem Arcor Mail Account via Web 

Fehlermeldung: "Sender address rejected: You are blocked sending mail"

 

Komischerweise hat seit der Umstellung auf Vodafone alles wunderbar geklappt (bis Heute)

Habe im Forum gelesen, daß zu dem Fehler eine Lösung via Service gibt.

 

Wer kann helfen?

Für die Mühe im Vorfeld vielen Dank

 

Grüße

Jürgen D

SuperUser

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

 Wenn du DSL-Kunde bist, kannst du die Kundenbetreuung unter 0800-172-1212 anrufen.
 
Hast du ein Freemail-Konto dann musst du nur die 0900 10 70 200 mit 1,24€ pro Minute anrufen (Montags-Freitags zwischen 9 & 20 Uhr. Samstags und Sonntags zwischen 10 & 18 Uhr).

Neuling

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Hallo,

 

habe Gestern auf Anraten die Kundenbetreuung angerufen (so gegen 17:00Uhr)

Nach der Ansage "Dieser Anruf ist kostenpflichtig und kostet 1,24€ aus dem dtsch Festnetz nach dem Signal..", hat es gerde mal 2x "getutet" und dann war das Gespräch weg, einfach beendet, tot!!!

Ich habe mich maßlos geärgert und auch nicht wieder angerufen, um nicht nochmal in diese "Falle" zu laufen.

Ich war in den letzten 20 Jahren Kunde sowohl bei Arcor (daher der eMail-Account), der Telekom als auch bei Vodafone, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Mittlerweile habe ich den Verdacht, daß dies Alles mit Absicht geschieht, um die Altlasten von Arcor los zu werden.

Ich benötige ein Postfach mit Sende-Funktion und bitte Sie (Vodafone) um das setzen des Häkchens an der entsprechenden Stelle.

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Dittrich 

SuperUser

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Kann es sein, das du eine 0900er Sperre hast? Wenn du nur 0900 wählst, kommt da auch schon besetzt oder eine Ansage?

Neuling

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Keine 0900er Sperre (Ansagetext: Willkommen bei Vodafone.... kostenpflichtig.../wie oben beschrieben)

Neuling

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Hallo Zusammen,

 

 

Ich kann immer noch keine Mails beantworten, die auf mein @arcor.de-Konto eingegangen sind. Scheinbar war die Lösung des Problems, einzelne Benutzer nachträglich freizuschalten? Dafür würde ich mich auch gerne nachmelden... Bittesehr, Vodafone Smiley (fröhlich)

Ich erhalte (seit nunmehr 2 Monaten) die gleiche Fehlermeldung:

"Sender address rejected: You are blocked sending mail"

 

 

Eigentlich wollte ich gerne unter diesen Post (https://forum.vodafone.de/t5/MeinVodafone-E-Mail/Re-Arcor-E-Mail-Versand-nicht-m%C3%B6glich/td-p/142...) antworten, der von VF_Norman betreut wurde. Ich würde vorschlagen, den oben genannten Post nicht zu schließen  Denn wenn man sich einzeln nachmelden muss, man dir aber keine PN's schreiben kann UND der Threat geschlossen wurde, wird das eher schwierig Smiley (zwinkernd)

Neuling

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Seit 2 Monaten schon! Suuper.

Schon mal den Weg über den Kundenservice (0900er Nr) versucht, oder da auch schon gescheitert?

Moderator

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Hallo zusammen,

 

anfangs gingen wir von einem Systemfehler aus bei der Migration.

 

Im Nachgang hat sich allerdings herausgestellt, dass die Sperre greift, wenn SPAM-Verdacht besteht. Eine Freischaltung kann daher nicht mehr pauschal stattfinden.

 

Für uns war das System auch neu. Entschuldigt daher bitte unsere Fehlinfo und die damit verbundene Verwirrung in der Community.

 

Kontaktmöglichkeiten findet Ihr hier im Thread weiter oben oder in diesem hier. 

 

Bitte habt Verständnis, dass der kostenlose Service nur unseren DSL-/Mobilfunk-Bestandskunden vorbehalten ist.

 

Beste Grüße,

Norman

 

 

Neuling

Betreff: Sender address rejected: You are blocked sending mail

Hallo Norman,

Ich kann mir zwar nicht vorstellen,warum mein Account unter Spam-Verdacht geraten sein soll, aber sei's drum...
Was ich aber nicht akzeptieren kann ist, dass ich bei der kostenpflichtigen Servicenummer einfach “abgewürgt“ wurde.
Ich weigere mich dort noch mal anzurufen, möchte allerdings mein Postfach weiterhin nutzen.
Um meinen Verdacht das Vodafone die Arcor-Altlasten loswerden will nicht zu bestätigen, bitte ich meinen Account vom Spam-Verdacht zu befreien und mir das Senden von Mails wieder zu ermöglichen

Gruß
Jürgen