abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

IMAP funktioniert...funktioniert nicht...funktioniert nichts usw.
BeKu67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, kann mir hier bitte jemand sagen was mit Vodafone und der E-Mail Abholung los ist? seit ca. 2 Wochen wieder das alte Problem, möchte ich die E-Mails abrufen geht nichts. Ich habe 5 E-Mail Accounts noch von Unitymedia, das ganze hat vor der Umstellung seitens Vodafone immer problemlos funktioniert.

Jetzt aber fast nie, immer stockt das ganze, es gibt mal Tage da geht es zügig aber die sind immer seltener...heisst, es dauert manchmal 10+ Minuten a E-Mail Konto bis sich was im E-Mail Programm was getan hat..oft kommt auch einfach eine Fehlereldung von wegen Server hat die Verbindung beendet weil meine Daten falsch wären. Ich bin kein Experte aber für mich sieht das nach massiver Überlastung des/der Mailserver aus.

Das macht keinen Spaß mehr...ich bin keiner der sich nonstop für irgendwas beschwert aber dieses Problem gibt es jetzt lange.

5 Antworten 5
andre40699
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich bin auch ein wenig ratlos.

Wenn der Service von Vodafone sich selbst für unfähig erklärt, der Sache nachzugehen (s. meinen Betrag zum gleichen Thema) und man vom Service nur immer im Kreis geschickt wird, um letzlich immer wieder bei dem Bot Tobi zu landen, dann bedeutet das doch, dass eine echte Problemverfolgen nicht mehr vorhanden oder gewollt ist. Sonst hätte man ein Ticket eröffnet, aber vielleicht gibt es das auch gar nicht mehr.

Der /die Moderatoren scheinen sich auch von dem Thema zurückgezogen haben. 

 

Ich bin mir sehr sicher das dass Problem bekannt ist, es wird wahrscheinlich mal wieder eine Kostenfrage sein. Das seltsame ist halt, es gibt Tage da ist das Problem wie weggefegt und wie nie dagewesen. Zum Beispiel letztes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr, absolut keine Probleme damit gehabt, alles lief wunderbar zügig, doch dann auf einmal kam wieder das alte Problem.

Aber zum Glück gibt es ja noch woanders Free-E-Mail Anbieter die das können und nicht nur so tun als ob, ich zumindest habe es satt, das ist für ein Konzern wie Vodafone einfach nur ein Armutszeugnis. Aber diese Kultur zieht sich in diesem Land durch nahezu alle Bereiche..nur noch Müll und Schrott, sogar das Geld ist immer weniger Wert.

 

Das Problem scheint eindeutig eine temporäre Überlast beim Server zu sein. Eine andere Erklärung habe ich nicht.

Da üblicherweise dies vom Betreiber überwacht wird, gehe ich auch davon aus, dass Vodafone das bekannt ist. Aber dann sollte man das zugeben und nicht mit absurden Behauptungen wie " habe keinen Zugriff auf den IMAP-Sevrver" arbeiten. Ich frage mich - wer hat denn dann Zugriff darauf, wenn nicht der Service. 

Kann nur eine Überlastung sein...denn vor 4 Tagen lief es auf einmal super zügig, aktuell aber wieder gar nicht..Abruch weil Server nicht antwortet...oder ich soll Zugangsdaten eingeben weil die angeblich nicht stimmen...mit Handy und einen anderen Proider gibt es das Problem auch aber mit einer anderen Fehlermeldung..

 

Ja, die Fehlermeldung kenne ich. Diese kommt nicht von Vodafone, sondern (jedenfalls bei mir) aus dem Outlook,

vor Ort, weil das Programm den Server nicht mehr gefunden hat und meint, die Einstellungen (URL, Passwort oder so) hätten sich geändert.  Nichts ändern, sonst hat man sich selbst reingelegt!  In so einem Fall tritt das natürlich auch bei anderen Rechner auf, die den IMAP Server nicht mehr erreichen.