abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

E-Mail Auftragsbestätigung - nichts bestellt
Battlecat
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Tag!

 

Gestern und heute habe ich eine Mail von "nicht.antworten@kundenservice.vodafone.com" erhalten mit dem Betreff "Auftrag jetzt bestätigen - Ihre Vertragszusammenfassung".

 

In einem nächsten Schritt soll ich nun auf einen Button in der Mail klicken und so "meinen" Auftrag bestätigen.

 

Ich habe vorgestern aufgrund einer Giga-TV-Box Störung mit dem Kundendienst telefoniert, aber zu keinem Zeitpunkt ging es dabei um den Abschluss eines Mobilfunkvertrages "Smart Tech M ohne Device".

Gestern hatte ich dann, wie oben beschrieben, die Vertragszusammenfassung in meinem E-Mail Postfach.

Verwundert rief ich erneut bei der Hotline an, bei der mit mitgeteilt wurde, diese E-Mail würde nur verschickt, wenn ich einen Auftrag erteilt hätte (was ich aber nicht habe).

Mir wurde geraten, die Email zu ignorieren und zu löschen, es würde nichts passieren.

 

Heute habe ich dieselbe E-Mail wieder im Postfach.

Jedoch habe ich auch gestern keinen neuen Auftrag und auch keine Änderung oder Ähnliches erteilt.

Es erscheint mir zunehmend suspekt, dass nach zwei Anrufen bei der Hotline auf einmal Auftragsbestätigungen mit Vertragszusammenfassungen bei mir eintrudeln, die ich aber nicht will und auch nicht in Auftrag gegeben habe.

 

Kann mir bitte jemand sagen, wie das sein kann?

 

VIelen Dank!

2 Antworten 2
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Battlecat da war wohl ein Mitarbeiter in einem Callcenter wieder sehr kreativ unterwegs. Wenn du das bestätigen sollst ignoriere das. Dadurch hast du die Sicherheit nichts neues abgeschlossen zu haben. Erst mit deiner Bestätigung wird der Vertrga scharf gemacht.

Vielen Dank für die Antwort - das dachte ich auch.

Habe gerade eben noch einmal bei der Hotline angerufen und den Fall ein zweites Mal geschildert.

Der wirklich freundliche Mitarbeiter teilte mir mit, dass kein Neuvertrag in meinen Unterlagen hinterlegt wäre.

Bei genauer Prüfung mit dem Vodafone-Mitarbeiter ergab sich dann, dass es (sehr gut gemachte!) Phishing Mails sind.

Dementsprechend gingen diese E-Mails nicht von Vodafone aus.

 

Es ist aber schon verwunderlich, dass diese Mails wenige Stunden nach den Telefonaten mit dem Callcenter bei mir eingingen....