1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Aufdringliche Werbung zur Einwilligung zur Werbung
Marc_s
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit einiger Zeit wird intensiv und mit aufdringlichster Art und Weise um meine Einwilligung zu Werbung und Marktforschung geworben.

Diese habe ich schon beim Vertragsabschluss verweigert und und auf der Webseite nochmal überprüft und die Verweigerung bestätigt.

Nichtdestotrotz wird unermüdlich Werbung dafür gemacht, doch endlich in Werbung einzuwilligen!

Die Startseite von meinKabel besteht zu über 80% aus Werbung zur Einwilligung zur Werbung in verschiedenster Art und Weise...:

 

1.)

Versuch dein Glück

Entdeck unser aktuelles Gewinnspiel
und sicher Dir die Chance auf tolle
Preise. Gib uns dazu einfach
Deine Werbe-Einwilligung.

 

 

2.)

Datenschutz? Aber sicher!

Deine Daten gehören Dir

Wir behandeln sie vertraulich. Und damit wir sie in Deinem Sinn nutzen dürfen, aktualisiere bitte Deine Einwilligung.

 

 

3.)

Lass Dir deine persönlichen Vorteile nicht entgehen!

Gib uns noch Deine Einwilligung. Sonst verpasst Du persönliche Angebote und exklusive Treue-Aktionen.

Ja, ich willige ein, dass die Vodafone-Unternehmen  auch wechselseitig füreinander, mich telefonisch und per elektronischer Post (z.B. E-Mail, Messenger, SMS und MMS) bezüglich
Produkten und Dienstleistungen  zu Werbezwecken und zur Marktforschung kontaktieren.

Weiter ohne Einwilligung    Ja, ich willige ein
 
 

etc...

Allein Punkt 1.) nimmt 2/3 des Bildschirms ein.

Und Punkt3.) blockiert die gesamte Webseite bis ich eine Entscheidung getroffen habe.

Doch dabei bleibt es nicht.

Ich werde auch regelmäßig in der Telefonhotline damit belästigt, endlich meine Einwilligung zu geben!

Werbung, auch zur Einwilligung zur Werbung, ist nun mal Werbung!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies gegen UWG §7  verstößt, wahrscheinlich auch gegen Art. 21 DSGVO.

Also lasst es doch bitte endlich!

Sonst muss sich mit diesem Thema mal jemand befassen, der sich auch mit dem UWG befasst...

Abmahnungen werden in diesem Teil des Rechts SEHR gerne geschrieben.

 

Mit freundlichen, aber genervten, Grüßen

 

Edit: Beitrag in passendes Board verschoben. Lars

1 Antwort 1
Grit
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Marc_s,

 

ich kann durchaus nachvollziehen, dass dies störend ist. Wir können an dieser Stelle jedoch nichts tun. Derartige Entscheidungen werden an anderer Stelle getroffen, auf die wir keinen Einfluss haben. Tut mir wirklich leid.

 

Viele Grüße

Grit

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!