abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Anmeldung bei MeinVodafone über Internet im Heimnetz nicht möglich
Uli-K
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker
  • Seit Mitte letzter Woche kann ich mich zu Hause plötzlich nicht mehr am
    Kundenportal MeinVodafone anmelden. Der Login schlägt fehl, obwohl die Benutzerdaten definitiv stimmen. Es geht mit der App weder auf meinem Google-Smartphone noch auf dem Samsung-Smartphone meiner Frau, auch nicht über Browser mit dem Notebook (weder kabelgebunden noch über WLAN) oder einem meiner kabelgebundenen Windows PCs, egal welche Browser ich verwende (Edge, Chrome, Opera, Firefox). Anfang letzter Woche hat es noch funktioniert. Die Anmeldeseite
    https://www.vodafone.de/meinvodafone/account/login verhält sich auch
    ansonsten nicht wie gewohnt:

    Im Login-Fenster des Portals gibt es ja auch einen Link, über den man ein
    vergessenes Kennwort zurücksetzen kann, wenn man es vergessen hat. Wenn ich das über das 4G-Netz mache, werde ich nach meiner E-Mailadresse gefragt. Wenn WLAN eingeschaltet ist oder ich es am PC versuche, wird auf der Seite kurz das Wartesymbol angezeigt und dann wieder auf die Loginseite  umgeschaltet. Dasselbe passiert bei einem Versuch der Neuregistrierung. Man kommt nicht auf die eigentliche Seite, sondern landet nach kurzer Zeit
    wieder auf der Login-Seite. Man hat also mit Internetverbindung über die
    Fritz!Box keinerlei Möglichkeit, auf das zentrale Vodafone-Portal zu kommen.
    Die Anmeldung funktioniert auf dem Smartphone meiner Frau über WLAN auch nicht mit ihren CallYa Start Anmeldedaten. Ein weiterer Hinweis, dass es kein Problem mit den Logindaten selbst ist, sondern dass das Portal über unser WLAN nicht korrekt reagiert.
  • Die einzige gemeinsame
    Komponente bei allen Geräten bei mir ist das lokale Internet über die
    Fritz!Box von Vodafone.  Software und Einstellungen sind an allen Geräten unterschiedlich.

    Ich habe daraufhin mal testweise an den beiden Smartphones das WLAN
    deaktiviert. Danach hat dann die MeineVodafone-App über das 4G+ Telefonnetz auch sofort wieder ganz normal funktioniert (automatisches Login, auch die Links zu "Passwort vergessen" und Neuregistrierung funkltionierten). WLAN wieder eingeschaltet --> Anmeldung schlägt wieder fehl.

    Als zusätzlichen Test habe ich einen Nachbarn im Haus gefragt, der ebenfalls Vodafone-Kunde ist, ob ich mich kurzzeitig in seiner Wohnung mal mit seinem WLAN verbinden darf. Er hat dies freundlicherweise gestattet. An seinem WLAN konnte ich mich sowohl mit meinem Smartphone als auch mit dem Notebook auf MeinVodafone problemlos anmelden. Das Problem liegt also nachweislich entweder an meiner von Vodafone zur Verfügung gestellten Fritz!Box oder an
    irgendwelchen Einstellungen zu meinem Vertrag. Ich habe auch bereits dem AVM Kundensupport das Problem geschildert und denen die Support-Daten der Fritz!Box übermittelt. Sie konnten aber keinerlei Problem an der Fritz!Box feststellen und schließen das neueste Firmwareupdate 7.57 als Ursache aus.
    Ich würde auch nicht verstehen, warum mit der Fritz!Box nur ausschließlich Probleme beim Kontakt zum Vodafone Kundenportal auftreten sollten. Alles andere funktioniert nämlich glücklicherweise bestens. Der Vodafone Kundenservice konnte mir auch nicht helfen. Irgendjemand eine Idee?
7 Antworten 7
gv
App-Professor
App-Professor

Ich habe dasselbe Problem: über Kabel-Internet von Vodafone schlägt der Login seit gestern immer fehl. „Passwort vergessen“, „Benutzername vergessen“ und sogar „Jetzt registrieren“ zeigen auch immer nur auf die Login Seite.

Der Benutzername und das Passwort sind richtig. Über 5G kann ich mich auf meinem Handy einloggen. Wenn das Handy mit dem WLAN verbunden ist, geht es nicht.

Irgendein Server scheint wohl über Kabel-Internet nicht erreichbar. Oder liegt es eventuell an meinem kommenden Umzug und dem notwendigen Wechsel zu Vodafone DSL?

Uli-K
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Seltsamerweise betrifft das Problem offensichtlich nur wenige Kunden, ist also kein generelles Problem mit dem Vodafone-Kabelinternet. Daher ist der Kundenservice auch nicht wirklich bereit, sich darum zu kümmern. Mir hat ein Mitarbeiter erklärt, IT-Probleme in meiner Wohnung müsste ich selbst lösen. Das MeinVodafone Portal würde schließlich problemlos funktionieren. Sehe ich persönlich anders, da auch der Router Vodafone gehört. Damit ist Vodafone für den Internetzugang inkl. Router sehr wohl zuständig. Wir bezahlen schließlich dafür, dass alles funktioniert.

gv
App-Professor
App-Professor

Ja. Es ist schon ein komische Problem. Gerade eben konnte ich mich anmelden. Wieso auch immer. Wenn es nochmal passiert, muss man wahrscheinlich mal mit dem Browser Tools schauen, wieso da immer wieder auf die Login Seite umgeleitet wird...

Wildes__Pony__
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin,

starte mal deinen Router neu.

Das hat bei mir geholfen, manchmal sind es die simplen Dinge.

Uli-K
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Danke! Das war natürlich das erste, was ich probiert habe. Hat aber leider nicht geholfen.

Schade, ich hatte nämlich exakt dieselben Probleme.

Uli-K
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Seltsamerweise geht heute wieder alles, ohne dass ich auf meiner Seite irgendwas geändert habe. Bin mal gespannt, ob es dabei bleibt. Damit ist auf jeden Fall sicher, dass Vodafone für das Problem verantwortlich war, auch wenn der Kundenservice das vehement bestritten hat.